Anzeige

von , über "DSL 768" von Deutsche Telekom , am um 12:57 Uhr

Telekom kümmert sich nicht !!

Die Deutsche Telekom ist nicht in der Lage uns flächendeckend mit einer 16.000 k/s Leitung zu versorgen. Das ist für die ländliche Bevölkerung eine große Benachteiligung. Alle Anfragen, ob und wann dieser Zustand endlich verändert wird, wird von den Mitarbeitern der Telekom unhöflich und frech abgeschmettert. - Da ich beruflich täglich von meiner Internet-Leitung abhänig bin, ist für mich und viele meiner Nachbarn, ihre Versorgung nicht zufriedenstellend.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 07.08.2011 um 23:39 Uhr
Frag doch mal bei den Komunen nach was die dazu sagen ob in der ländlichen Umgebung ausgebaut wird
Kommentar von mariomd (Mario Bode) 21.08.2011 um 13:09 Uhr
Ich komme ins grübeln was Schmitz hier so sagt,wie kommt er darauf das die Telekom dafür zuständig ist alleine??frage doch mal bei 1&1 oder Vodafone nach oder bei der Gemeinde,1km ausbau kostet 60000

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken