Anzeige

von , über "VDSL 25" von Deutsche Telekom , am um 00:03 Uhr

Telekom nicht zu topen

es ist richtig dass es öffter zu problemen mit der telekom kommt, aber die gibt es bei anbietern auch zu hauf. nur macht da keiner so nen aufhebens drumm. war schon bei fast allen anbietern, wo man unverschämt mit versprechen und fiesen verträgen abgezockt wird. man kommt an der telekom nicht vorbei, da die immernoch der grösste der grössten sind. auch die kosten halten sich im rahmen. man sollte sich mal vor augen führen was man für das geld auch bekommt. TV-Telefonflat-Internet 25000 für 49euro. hatte selbst schon theater mit den teletubbies, aber wurde immer freundlich zufrieden gestellt. lasse auf die nix kommen, denn ich weis jetzt das es viel schlimmere gibt, aber wer da unterschreibt ist auch selber schuld. tata der tom
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von sidewinderdxii (sidewinder) 11.08.2008 um 14:37 Uhr
@Unkaputtbar, der Kundenschwund bei der Telekom liegt definitiv an der Geiz ist Geil Mentalität. Ich zahl lieber mehr und hab Qualität statt Quantität.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 11.08.2008 um 15:10 Uhr
Warum viele abhauen von T-com ist doch klar es liegt am Preis, teurer Anbieter guter Service, billiger Anbieter teure Hotlines, aber T-com ist immer noch die Nr. 1 in DE
Kommentar von schnecklich (Ferdi) 12.08.2008 um 12:03 Uhr
Es ist richtig, die T-Home ist zu teuer und bei anderen Providern zahlt man weniger.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken