Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 16:32 Uhr

Telekom unfähig

Habe durch Zufall vom Speedtest erfahren und ihn durchgeführt; Ergebnis: nicht ansatzweise ausreichend. Als ich bei der Telekom angerufen habe, stellte die "nette" Dame bei der Hotline fest, dass ich nur DSL 2000 bekomme. Interessant, ich zahle seit 10 Monaten für DSL 6000. Sie hat mir zwar versprochen, dass ich erstens SOFORT DSL 6000 und zweitens eine Entschädigung bekomme. Als sich nach zwei Wochen nichts tat, habe ich erneut angerufen. Insgesamt habe ich 5 mal mit den Damen der Hotline telefoniert, habe aber immer den Fehler gemacht, zu erklären, dass ich weder Interesse an DSL 16000 noch an einer 24Monatigen Vertragsverlängerung habe. Also tat sich weiterhin nichts. Mittlerweile (nach über zwei Monaten) habe ich jetzt endlich eine einigermaßen akzeptable DSL Leistung und eine Email über eine Gutschrift von 100Euro. Diese Gutsvchrift wurde leider nur immer noch nicht von einer meiner Rechnungen abgezogen. Dafür bin ich um einige Erfahrungen reicher: alle Hotline Damen, mit denen ich gesprochen habe, waren unfreundlich und inkompetent, die Telekom hat keine ihrer selbst vorgegebenen Fristen eingehalten und egal, mit wem ich gesprochen habe, NIEMAND war zuständig.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von janineberlin 27.01.2008 um 16:43 Uhr
du hast wenigstens noch jemand bei deinem provider,mit dem du reden kannst u.das auch noch ohne 0900-er kosten,ich bin bei 1&1,dort ist es allerübelst und kostet mein geld.100 E wären bei 1&1 nie drin

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken