Anzeige

von , über "T-DSL Business 3000" von Deutsche Telekom , am um 19:15 Uhr

Teuer und nicht sehr zuverlässig

Wir haben jetzt seit 3 Jahren T-DSL 3000 in Businessversion und hatten bis vor einem Monat auch eine symetrische 2000 Leitung.
Erfahrungen nach 3 Jahren:
Sehr hohe Ausfallraten besonders bei SDSL. Ursachen sind nur sehr selten Leitungsprobleme, sondern die Einwahlrechner der Telekom, die unsere Router nach einer Störung oft stundenlang nicht einwählen ließen. Bei einer Störung der Einwahlrechner, welche offenbar nicht redundant vorhanden sind dauert die Störung mindestens 2 Stunden. (das passiert so 2-3 mal je Woche).
Die Servicehotline ist zwar kostenfrei, aber dafür glänzen die Leute dort mit absolut technischem Nullwissen - einige Beispiele:
"An einem T-DSL-Business Anschluß dürfen sie keine Router betreiben, daher können sie sich nicht einwählen"
"Wenn die SYNC Lampe leuchtet dann sind sie auch eingewählt"
"Es ist normal das eine 2000/2000 SDSL Leitung nur mit 600 Kbit senden kann"
"DSL 3000 hat nur eine Downloadrate von 300 Kbit also sind 230 noch als normal anzusehen" usw. usw.
Das Problem ist, das die 3000er Leitung mit max. 2200 downloaded und die SDSL 2000 Leitung mit max. 1200 senden und empfangen kann und die kostet dann 150 Euro ohne Flatrate !

Besonders problematisch finde ich die Diskrepanz zwischen Werbung und Wirklichkeit bezüglich der Geschwindigkeit.
Wir haben jetzt Kabeldeutschland deluxe 16000. Der Service ist zwar genauso mies wie bei der Telekom und auch noch kostenpflichtig, aber wenigtens hält die Leitung die versprochene Geschwindigkeit ein.

Ich kann niemandem zu T-DSL-Business raten, es ist teurer als T-Online und der Service weder schneller noch besser, einziger Vorteil ist die feste IP Adresse und selbst bei der gibt es unverständlicherweise alle 24h eine Zwangstrennung.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken