Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 19:32 Uhr

Top Service vom Marktführer (auch wenn's ein wenig teurer ist)

Hallo,

hatte vorgestern festgestellt, das mein Zugang statt mit 16000 nur mit ca. 9000kbit/s im Download lief. Hab daraufhin eine Störungsmeldung online ausgefüllt und erhielt postwendend per e-Mail und sms die Eingangsbestätigung mit Ticketnummer. Heute früh rief mich einen nette Servicemitarbeiterin der Telekom an und informierte mich, das sich ein paar Daten verknotet hätten und sie die Gegenstelle neu gestartet hat und alles wieder funktioniert. Außerdem wies sie mich noch auf die Möglichkeit des Upgrades auf VDSL 25 hin, wobei ich auch noch 5,-Euro im Monat sparen könne. So stelle ich mir Service eines Providers vor! Da kann ich über die Beschwerden zu 1&1&Co. nur mitleidsvoll lächeln.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 47 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 22.10.2009 um 13:07 Uhr
VDSL ist zwar noch sehr jung aber dafür ist die Telekom der einzige Anbieter der das ganze vorrantreibt.
Kommentar von Ölli 22.10.2009 um 23:30 Uhr
@Telekomiker: Richtig, andere Anbieter wollen nur vom Kuchen essen (siehe 1&1), aber den Ausbau darf die Telekom machen. Irgendwie ungerecht, oder?
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 23.10.2009 um 11:47 Uhr
Wolln wir mal so sagen: Wenns die anderen Anbieter nicht gäbe, würde die Telekom im Status Quo verharren.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken