Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 11:06 Uhr

Unfähigkeit der Deuschen Telekomm

Leider ist es der deutschen Telekom nicht möglich, ein vernüftige Aufstockung in Wurmberg (Enzkreis ) hinzubekommen. Ein VDSL mit 50 MB/s VDSL wäre für jeden Haushalt empfehlungswert, 1000 kB/s bekommen an. Die Telkom bekommt gerade 1000 MB /s hin und das seit 4 Jahren Mehere Telefonanrufe brachten keinerlei Erfolg. obwohl eine schriftliche Bestättigung über 6000 KB /s vorliegt, schaffen die "Unfähigen der Telekom" kein brauchbares Ergebnis. Die Telekom lebt halt noch in der in der Vorsteinzeit. Eine Schaltung um DSL Anschluß auf 6000 DSL zu schalten braucht viel zulange!!! "Warschein tragen die Telekomangestellten die einzelen Bits durch die Gegend und das bei der Personalradifizierung. Eine weite Unverschämtheit ist auch, das man sich noch melden muß, das überhauft es was ankommt Vielleicht sollte die Telekom es einmal überprüfen was von der Kunfschaft bestellt wurde und dies auch automatsch liefen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 27.02.2011 um 12:54 Uhr
Fragen sie doch mal bei den Komunen nach ob überhaupt ausgebaut wird,anscheinend haben sie eine gute Geschwindigkeit und dann keine Verfügbarkeit merkwürdig,also kommen bei Ihnen auch 6000 kb/s an
Kommentar von no-chance 27.02.2011 um 13:34 Uhr
Leider sitzt die Telekom auf einem viel zu hohen Roß. Auch bei mir schafft es die T-Com nicht, den Anschluß hochzuschalten obwohl ich die Leistung seit 3 Jahren bezahle (siehe mein Bericht)
Kommentar von Bremser 27.02.2011 um 14:28 Uhr
Telekom will rund 10 Milliarden Euro für 2010 bis 2012 an Aktionäre ausschütten.Dann sind da noch die Beschäftigten,Ausbau,usw.Bleibt noch was übrig?
Kommentar von Ölli 27.02.2011 um 16:51 Uhr
Na und ob das beim Verkaufsgespräch vorkommt. Ich prüfe immer was anliegt und kommuniziere das dann auch dem Kunden gegenüber.
Kommentar von mickymaus 27.02.2011 um 21:25 Uhr
auch ich hab eine 6000leitung ( vertrag) aber ich bekomme nur ca 3000 geschwindigkeit geliefert
Kommentar von Printus (.haselhorster) 28.02.2011 um 12:33 Uhr
Was stellen wir wieder fest,die Telecom hat recht und der Kunde ist der blöde und hat selber Schuld

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken