Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 23:48 Uhr

Unglaublich aber Wahr....

Also, seid ca einem halben Jahr bin ich Telekom Kunde, ich bin SEHR UNZUFRIEDEN!!! Telekom kunde wurde ich nach der Trennung meiner EX die den "alten" Anschluss der Versatel mitgenommen hatte. Ich bestellte mir gleich Online eine 16 M/bit Leitung, die mir auch zugesagt wurde, bzw. "verfügbar" war. als der nette Mann zum "anschliessen" kam, freute ich mich gleich einen ab und testete danach die leitung, 3 MBIT!!! ich sofort erschrocken bei der Hotline angerufen, doch die wies mich ab und erzählte das nicht mehr möglich sei, bei mir ... DER WITZ DARAN IST im alten anschluss bei der versatel gab es 6 MBIT die voll genutzt werden konnten!! WO IST DA DER SINN ? als ich das dem service erzählte wussten diese auch keine antwort, ich finde es frech 16 mbit zu erhalten nur 3 zu haben... kündigen geht ja leider nicht so einfach.. oder wenn doch bitte an mich wenden..mfg
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von -GvS- (-GvS-) 17.02.2009 um 16:42 Uhr
mhmmm 16000 heisst von 6000-16000... bei 3000 kann man doch nur 6000 annehmen? vlt. WLAN?
Kommentar von elch-michel (elch-michel) 18.02.2009 um 06:15 Uhr
@GvS, hört sich gut an. Aber warum werden nicht die Ist-Möglichkeit beworben, angeboten und verkauft? Warum merkt man das immer nur, wenn von der T-Com alles montiert und eingestellt ist?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken