Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 21:47 Uhr

Unkompetenter Drecksladen

Wir haben von 1&1 zu Telekom gewechselt, da diese der einzige Anbieter ist, der in unserer Umgebung schnelles Internet anbieten kann. Dabei wurde uns zugesichert, dass der Übergang reibungslos von Statten gehen wird, was erwartungsgemäß nicht der Fall war. 1&1 hat am vereinbarten Termin unseren Port für Telekom freigegeben, diese hat jedoch -wer hätte es gedacht-nichts unternommen. Nach zahlreichen Telefonaten mit unkompetenten Servicemitarbeitern haben wir erfahren, dass wir in 4 Tagen internet hätten. Natürlich ging das nicht so ohne weiteres -wir sprechen schließlich von der Telekom. Weiteres Telefonat, weitere Vertröstungen... Nun sind wir seit 2 Wochen ohne Internet -schön. Dann kahm heute ein Schreiben unseres Lueblingsanbieters, dass wir in genau 3 Wochen wieder mit der Ausenwelt verbunden sein werden - mal sehen, was daraus noch "schönes" wird... Jedenfalls bin ich grade so angepisst, dass ich hier am Handy eine Bewertung schreibe und hoffe, dass keiner hier jemals wieder auf diesen Saftladen reinfällt
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
50 von 93 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 22.08.2012 um 08:49 Uhr
Warum schreiben sie nicht diesen Text im Forum von der Telekom rein,denn dort wird einem schnell geholfen,wenn man etwas zugesichert bekommt,dann braucht man das auch schriftlich

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken