von , über "MagentaZuhause M (50/10) VDSL" von Deutsche Telekom , am um 12:25 Uhr

Unzuverlässig und schlechter Support

Wenn wir einen anderen Anbieter wählen könnten würden wir es tun. Leider bleibt uns zumindest bis jetzt noch kein anderer Anbieter, aber sobald die Deutsche GigaNetz hier Glasfaser verlegt werden wir sofort wechseln.
Die Telekom Leitungen sind in letzter Zeit unglaublich unzuverlässig geworden und verkomplizieren das Arbeiten oder auch die Freizeit im Internet drastisch. Fluktuierende Latenz (3000+ ms), Einbrüche in Datendurchsatz (175 kbit/s bei Magenta M) und nichtssagenden Kundensupport Aussagen sollten in einer Zeit, in der wir leben, nicht mehr bestehen.

Wir zahlen den Vollpreis für das Paket, welches uns 50k Up/10k Down verspricht, effektiv kommt dies aber maximal 50% der Zeit hier an. Telekom ist eine Krücke, auf welche sich Deutschland stützt und sollte so bald wie möglich abgeschafft werden. Macht Platz für zuverlässige Anbieter und lasst uns das Stigma von "Internet ist für uns Neuland" endlich begraben. Glasfaser Ausbau sollte selbstverständlich sein und nicht nur von privaten Anbietern ermöglicht werden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 155 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Heinz (Heinz) 14.03.2023 um 01:36 Uhr
Da sind sie aber wohl die absolute Ausnahme von der Regel - und viel Spaß mit der Alternative.
Kommentar von olimpo (olimpo1) 16.03.2023 um 08:00 Uhr
Ja, Ja, meistens sitzt das Problem vor dem PC und die Hardware ist zu alt.
Kommentar von satansrache (satansrache) 18.03.2023 um 16:37 Uhr
"...Telekom ist eine Krücke....", Solche Aussage ist einfach nur lächerlich und zeigt mir, dass diese Zeilen von jemanden geschrieben wurde, der keine Ahnung hat.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken