Anzeige

von , über "VDSL 25" von Deutsche Telekom , am um 19:30 Uhr

VDSL25

Zwischen Auftragserteilung und Aufschaltung meines VDSL 25 vergingen ca 10 Wochen. Telekom Techniker 1 kam zwar zum vereinbarten Termin, stieg dann aber ca 15 sek nach dem klingeln an meiner Haustüre in sein Auto und verschwand!!! Zum 2. Termin kam ein Telekom-Techniker der die Note 1+ verdient. Dieser war fast 1 1/2 Stunden in meiner Wohnung und hat sämtliche Leitungen durchgemessen, ( habe 3 Tel Anschlüsse in meiner Wohnung ) Kabel anders angeschlossen und ggf neue Telefondosen gesetzt.. Kosten : 0 Euro ( lediglich 3 Tassen Kaffee )
Mit Spannung sah ich also meiner Freischaltung entgegen. Die Installation der gelieferten Hardware ging problemlos und lässt sich auch von Laien, dank sehr ausführlichem Handbuch, ohne Probleme bewerkstelligen. Die Freischaltung selbst erfolgte zum vereinbarten Termin und verlief unauffällig.
Zur Leistung kann ich nur sagen, daß die versprochenen (theoretischen) Werte voll und ganz eingehalten werden!!!!
Es ist richtig "Druck" auf der Leitung und würde sich für rellativ kleines Geld auf VDSL50 noch upgraden lassen.
Die gute alte Telekom hats doch noch ( oder besser: wieder ) drauf.... Daumen hoch
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 62 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von rrichter 03.02.2012 um 12:22 Uhr
Das mit dem Techniker, der nach 15 Sekunden (wortlos?) verschwand, klingt eigentlich extrem unwahrscheinlich, es sei denn seine Frau hatte eine Sturzgeburt. Da es nicht in die Bewertung einfließt, ok.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken