Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 16:10 Uhr

Vergleich nachdem ich gewechselt habe

Habe im August 2008 den Anbieter gewechselt - weg von der T-Com, hin zu M-Net.
Hatte anfangs DSL2000 von t-online; hat soweit auch gepasst. Habe dann irgendwann mit einem Angebot gewechselt auf "bis zu DSL16000". Da gings dann richtig los - zunächst war der max. Download 2900 (ich berichtete damals), dann fiel das Tempo immer weiter. 2500, 2000, 1500, sogar bis zu 800 :( Ständig Probleme mit dem Support, ständig irgendwelche Techniker "ja, da muss ich bei ihnen mal was umklemmen", "da muss mal ein anderer Port geschaltet werden" und so weiter. Nachdem ich mittlerweile wusste, wo unser Verteilerkasten für das Viertel steht, haben die Techniker nach etwa einem halben Jahr Hausverbot bekommen... Reaktion:"Ja ein bisschen kooperativ müssen sie schon sein". Für was??? Damit der Techniker ständig vom Adernpaar eins auf das Adernpaar zwei klemmen kann und umgekehrt? Also haben wir im Sommer 2008 das Angebot wieder auf DSL2000 zurückgeschraubt. Folge: Tempo max. 1200 im Download.
Bin nun seit August 2008 bei M-Net. DSL 18000 ohne Telefonie. Kostet NICHTMAL die Hälfte, Tempo Domnload 12000 bis 15000, Upload 1000 bis 1500 (!!!) und erst eine kleine Störung (FTP-Server für Homepage lief nicht). Kundenservice super freundlich und kompetent.
Das Nächste was ich bei den rosa Punkten kündigen werde ist mein Handy - es kann nur besser werden!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 16.02.2009 um 16:26 Uhr
Na, dann sind ja wohl alle froh!
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 17.02.2009 um 03:44 Uhr
Tja,so ist das nun mal zuzahlen kannst auch noch wenn Du 2000 Min.vertelefonierst hast,dann erreichst den Support auch nur zu einer bestimmten Zeit W.E garnicht
Kommentar von elch-michel (elch-michel) 18.02.2009 um 05:59 Uhr
Anbieterwechsel bringt den T-Com Kunden doch keine Verbesserung. Außerdem kannst Du jetzt nicht mehr Deine T-Com Erfahrungen einbringen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken