Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 12:18 Uhr

Wechsel bei der Telekom

Beim Wechsel von DSL 16000 in VDSL 50 ist wieder das gleiche Problem aufgetreten ,wie beim Wechsel von DSL600 zu DSL16000.
Erst wird einem bei der Anfrage im DSL Punkt im Hessencenter gesagt,dass mein bisheriger Speedport W720V für diesen Wechsel ausreicht.Dannerklärt mir eine Frau Hermann ,dass ich entweder ein Speedport 300HS oder221 vorschalten müßte,die ich kostenlos erhalten würde,oder ich müßte mir ein neues Speedport W722V kaufen. Diese Geräte 300Hs u.221 würden nicht mehr angeboten erklärte mir Herr Akaudad im T-Punkt Hessencenter ,sodass mir nur der Kauf eines neuen Gerätes übrigblieb.Hierfür erhielt ich aber 50Euro Gutschrift. Am 8.12. sollte nun umgeschaltet werden .Leider hatte ich Testergebnisse von 2.075kbit/s Download und 2006kbits upload am 8.12.21°°Uhr. VDSL50 garantiert aber 51392kbit/s Download und Upload 10000kbit/s.
Es soll nun alles bis spätestens 10.12.09 geklärt werden hat mir der Techniker Ellinger vom t-kom Service Entertain erklärt.Ich werde mich überraschen lassen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 72 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Putzig 09.12.2009 um 18:09 Uhr
VDSL 50 garantiert aber 51392 kbit/s Download und Upload 10000 kbit/s .Falsch!!! Es heißt bis zu ...kbit/s .Schon mal das Kleingedruckte gelesen?Da steht mit Sicherheit nichts von Garantie!
Kommentar von Xeno (Les) 10.12.2009 um 11:54 Uhr
Garantiert sind exakt 27968kbit/s im Down- und etwa 2700kbit/s im Upload.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 10.12.2009 um 22:26 Uhr
Die Geschweindigk.stimmt hier absolut nicht ich habe selbst VDSL 50,lade Dir mal den Netzmanager von T-com runter und nimm den Speedp W920V alle anderen kann man vergessen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken