Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 21:56 Uhr

Wenn es mal 16.000 wären

Da bietet die Telekom einem 16.000er DSL an, ohne Aufpreis. Bestellt - gewartet - bekommen. Nein, so ging es nicht. Mindestens 14 Tage mussten zwischen Erteilung des Auftrags und dem Beginn des neuen Highspeedalltags schon gewählt werden. Also erst mal 14 Tage drauf gezählt. War leider ein Wochenende. Daher waren es am 16 Tage. Ok, sind vielleicht doch sehr viele, die sich updaten lassen wollen. Als die Frist um war, erhielt ich den schnelleren Zugang. Jetzt, einige Wochen später, merke ich ein langsames Nachlassen des Tempos. Gerade mal gut 6000 sind laut meineip drin. Zuerst waren es noch um die 12000!! 16000 hatte mein DSL nie. Ist ja echt toll, oder!?! Insgesamt ist das Tempo somit unter allem weiblichen Borstenvieh. Der Service ist relativ in Ordnung, die Wartezeit in der Schleife dauert aber schon ziemlich lang. Insgesamt kein besonders billiger DSL Zugang bei gleichzeitig enttäuscchendem Tempo.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von NiceGuy (NiceGuy) 29.08.2007 um 18:51 Uhr
es heisst "bis zu 16000" aber das hatten wir ja hier schon zur genüge, Und nenn mir bitte noch nen Anbieter, der eine KOSTENFREIE Hotline hat... :-)
Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 30.08.2007 um 02:38 Uhr
Hallo, lese mal den Bericht! (http://www.wieistmeineip.de/dsl-anbieter/T-Com_-und-_T-Online/bericht-21498.html) könnte Helfen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken