Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 03:42 Uhr

Wer auf die T-COM Werbung setzt hat schon verloren!!

Vor einiger Zeit hatte ich über die agressive Telewerbung für das Komplett-Paket "Call & Surf Comfort" für 49,95 EURO Monatspauschale eine Vertragsänderung vorgenommen: Hierbei wurde großmundig versprochen DSL 6000 jetzt ab sofort zum Preis von DSL 2000 bereit zu stellen.
Kurze Zeit darauf erhielt ich meine Vertragsänderung.
Tatsächlich wurde DSL 6000, wie versprochen, aktueller Vertragsbestandteil!
Doch in Wahrheit eine absolute "Luftnummer". Wie Sie sehen können am Speedtestergebnis, erreiche ich nicht einmal den Stand von DSL 3000 !!!
Obgleich die T-COM AG über ein fast flächendeckendes Leitungsnetz verfügt, ist sie nicht imstande, den wahrhaften Quantensprung zu absolvieren. Obgleich sich dieser Konzern gern in der Rolle des ungeschlagenen Globalplayers sieht und die USA als ihr großes Vorbild betrachtet, landet sie einen Niederschlag nach dem anderen. Man könnte meinen, die T-Com sei die "Stiefschwester" von MICROSOFT. Zumindest kann man ihr das nachsehen, den beide sind vom Größenwahn des Zeitgeistes befallen. ((--::
Wohin derartiges führen kann, haben wir ja schon in der jüngeren Vergangenheit erleben müssen.
Deutschland wird so noch viele Jahre in einer Service-Wüste verbringen müssen.
Und über ihren neuesten Supercub "V-DSL" kann ich nur müde lächeln. Das wird garantiert ein Flop! Ist man nicht mal in der Lage, die entlegensten Winkel des eigene Landes mit DSL zu versorgen, geschweige mit BREiTBAND T1 , wie soll es dann erst mit VDSL werden????!!!
Die anderen "Mitbewerber" auf dem Telekomunikationsmarkt hierzulande werden es gleichfalls nicht richten können, wenn ihr "Leithammel" ständig aus der Reihe tantzt.

Kevin de Silva
mangaging director
POLYTRA MEDIA GROUP Int.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken