Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 02:36 Uhr

Wer DSL nur über Telekom-Leitungen bestellen kann, der sollte zur Telekom.

Hallo,
ich empfehle jedem, sich zwei Mal zu überlegen, bei wem man den Vertrag abschließt, wenn Sie in einem Dorf der Kleinstadt wohnen und nur Telekom-Leitungen zur Verfügung haben. Denn, wenn Sie Probleme bekommen, werden diese meistens nicht schnell gelöst und nicht selten dauern diese bis zur Kündigung des Vertragen.

Ich habe die Erfahrung mit Arcor gemacht, erstes DSL ~2006/ 2007 bis Mitte 08. Arcor hat uns mit Briefen bombardiert! Hatte viele Male bei der Hotline angerufen.
Unmöglich.. bei jeder kleinen Unregelmäßigkeit Brief. Mahnungen kamen, obwohl man das Geld überwiesen hatte.
Arcor wurde 2009 von Vodafone übernommen.
- Ich bin von meinen Eltern ausgezogen und benutze Vodafone, da mein Vormieter in Nebenwohnung umgezogen war und wir benutzen beide die Leitung. Bis vor Paar Monaten gab es massenhaft Trennungen, die über meistens Stunden dauerten. Am meisten traten diese Abends ein. Seit ich aber alleine die Leitung nutze, funktioniert alles ohne Probleme. Vielleicht kam der Router nicht klar mit so vielen Verbindungen, obwohl er das müsste. Benutzt wird nur dieses Internet, weil ich nicht weiß wie lange ich hier noch wohne etc. (Als ich den Artikel schon fertig geschrieben hatte und über Vodafone schrieb, hatte ich wieder eine Trennung, die aber nur eine Minute dauerte. Nein, keine 24h-Trennung. Dies passierte aber zum ersten Mal seit langem.) -

Nach dem Umzug, Mitte 08, in gleicher Stadt wechselten wir zur Telekom. Seit dem fast keine Probleme. Nur Störungen, die zu verkraften waren in den 3 Jahren. Das waren Paar und kleine, bei den man den Service nicht anrufen musste. Völlig normal, nach meinem Empfinden. Seit meinem Auszug habe ich meinen Eltern DSL6000, statt DSL16000, bestellt.

Ich würde lieber 5-10Euro mehr zahlen und meine Ruhe haben mit einer stabilen Leitung, als Geizhals zu sein, zu 1&1 gehen und Frust zu ernten. Mag nicht jeden treffen, aber ich kenne auch da Geschichten.
Ich möchte nicht Telekom loben, aber es ist besser als alles Andere, wenn nichts verfügbar ist!
Manche haben auch mit Telekom Probleme, verständlich. Niemand und nichts ist perfekt..

Danke für Ihre Zeit und ich hoffe, ich konnte bei Ihrem Anliegen helfen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 12.05.2011 um 11:23 Uhr
Mit dem unnötigen Seitenhieb auf 1&1 verliert dieser Bericht an Qualität. Schade.
Kommentar von Niemand 12.05.2011 um 18:51 Uhr
....."zu 1&1 zu gehen und Frust zu ernten.Mag nicht jeden jeden treffen....." Und schon jault der erste Betroffene auf. Köstlich!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken