Anzeige

von , über "VDSL 25" von Deutsche Telekom , am um 22:09 Uhr

wer einmal aus dem...

Ich hielt es erst für einen schlechten Scherz. Dann dachte ich, man will mir eins auswischen. Aber jetzt weiß ich, das das typisch Telekom ist.
Ich bin wieder in meine alte Wohnung zurückgezogen, da ich für meine Arbeit zwingend einen Internetzugang brauche und in der neuen nur VDSL verfügbar war, mit dem ich nur Ärger hatte. Hier hatte ich vorher einen DSL16000 Anschluss und der lief auch einwandfrei. Leider habe ich beim Umzug die "Intelligenz" der Telekom unterschätzt. Ich hatte mitgeteilt, dass ich umziehe und der Anschluss wurde auch zum 28.8. korrekt umgeschaltet. Soweit in Ordnung, nur leider war die Telekom so "schlau" nicht den bisher funktionierenden Anschluss zu schalten, sondern auch hier VDSL50. Ich hatte gehofft, durch den Umzug wieder aus dem Vertrag herauszukommen und nicht bedacht, dass meine alte Wohnung auch in einem VDSL-Gebiet liegt.
Nun bin ich wieder ganz am Anfang. Nochmal umziehen kommt leider nicht in Frage, anders käme ich aber aus dem Vertrag nicht heraus. Ich habe mit der Verbraucherzentrale gesprochen und die hat mir das bestätigt. Die Telekom versucht, besonders VDSL-Kunden so lange als möglich zu halten und wenn man innerhalb eines Ausbaugebietes umzieht, hat man einfach keine Chance. Selbst wenn es technisch geht, bekommt man keinen ADSL Anschluss, solange VDSL verfügbar ist.
Kennt jemand eine Möglichkeit, das doch noch irgendwie hinzubiegen? Die Ursache des Problems ist dieser Schrottrouter. Das es ohne den geht, habe ich aus verschiedenen Bemerkung heraushören können, aber keiner sagt/darf sagen etwas konkretes. Weiß hier jemand, wie man das macht? Ich habe nur einen Computer und brauche eigentlich keinen Router. Auch die FritzBox habe ich bisher nur als Modem benutzt, aber mit dem Speedport geht das nicht und das VDSL-Modem alleine geht auch nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von AndreasJensen (Andreas Jensen) 02.09.2007 um 22:11 Uhr
Ich habe vergessen zu erwähnen: Wenn mir jemand erklärt, wie man ohne den Schrott auskommt, verschenke ich den Router.
Kommentar von Martina_V (Martina) 03.09.2007 um 10:36 Uhr
Ich würde mal im Forum dein Anliegen ansprechen, da kann mehr als mit 200 Zeichen antworten!
Kommentar von AndreasJensen (Andreas Jensen) 03.09.2007 um 12:29 Uhr
Das habe ich versucht, aber wenn ich mich für das Forum anmelden will, kommt nur eine leere Seite mit "Database lookup error".

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken