Anzeige

von , am um 16:33 Uhr

Wie aus 48 Stunden schon 7 Jahre wurden

Anfang 2005 hatte ich ein Problem und es wurde und wurde nicht gelöst. Die Telekom stellte sich taub. Hat wohl jeder schon mal von gehört. Das Problem will ich nicht weiter konkretisieren, nur dass eine einfache und klare Beschreibung für einen Auftrag schon zu viel war.

Dann im August 2005 kam Werbung der Telekom, wo viele Punkte drin waren, die sie versprach. Unter anderem: schriftliche Anfragen werden werktags binnen 48 Stunden erledigt.

Also klar, deutlich und im neutralen Ton das Problem als Einschreiben und Verweis auf die Zusage geschickt. Bis heute: nichts. Auch sehr viele Erinnerungen brachten keinerlei Bewegung in die Sache. Am Telefon wird einfach aufgelegt.

Fazit: Wer mich so behandelt, verdient mein Geld nicht. Ehrlichkeit ist das Mindeste, war für eine Geschäftsbeziehung gelten sollte, aber nicht mal das scheint vorhanden zu sein.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
120 von 237 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von aerm (ae) 13.09.2012 um 18:15 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 13.09.2012 um 23:54 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von aerm (ae) 17.09.2012 um 19:36 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken