Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 23:36 Uhr

wo bleibt die Geschwindigkeit?

Seit kurzem habe ich einen TDSL-6000er Anschluß von T-Com & T-Online. Ich war dann doch etwas erstaunt, dass bei einer Rückfrage bei T-Online wegen Schwierigkeiten, die ich bei der Einrichtung meines EMail-Programmes hatte, mir die freundliche Dame von T-Online am Telefon beiläufig sagte, dass ich mir keine Hoffnungen auf erreichen der Geschwindigkeit machen solle. "In Rheinberg kriegen Sie höchstens eine 3000er-Geschwindigkeit" meinte sie.
Wieso, frage ich mich, hat man mir dann einen 6000er-Anschluss zugesagt und kann ich da etwas unternehmen mit Aussicht auf Erfolg?
Ansonsten, das muss ich zugeben, bin ich sowohl mit der Telekom als auch T-Online sehr zufrieden. Zuverlässig und auch kompotent, selbst die Hotline.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 25.04.2008 um 14:42 Uhr
Versuch mal deinen PC zu konfigurieren vielleicht muss ein Firmwareupdate runtergeladen werden, oder einfach mal Tune up 2008 installieren und dann optimieren sonst 0800/3302000
Kommentar von Martina_V (Martina) 25.04.2008 um 19:17 Uhr
Dann sollte T-Com zumindest vor Abschluss ehrlich dem Kunden gegenüber sein, damit der Kunde sich dahingehend entscheiden kann, ob er den teueren 6000er-Vertrag eingehen möchte!
Kommentar von Putzig 27.04.2008 um 12:34 Uhr
Wenn bei T-Com bekannt ist, das in Rheinberg nur 3000 laufen und man verkauft trotzdem 6000 Verträge,so ist das arglistige Täuschung!Ein Fall für den Anwalt,außerordentliches Kündigungsrecht nutzen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken