Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 14:06 Uhr

zu hoch gepokert?

Mein DSL 6000 ist eine lahme Ente - und das am Knotenpunkt Frankfurt!!
Eine Überprüfung der Telekom ergab einen Fehler, für den die T. nicht verantwortlich sei ( Fehlerprotokoll wer dafür verantwortlich ist - Fehlanzeige ) Außerdem sollte ich dafür auch noch Geld bezahlen.
Jetzt geht das Gleiche schon wieder los!!!
Anschluss 6000 -> Leistung so knapp bei 1000 bei mehreren Messungen.

Super Telekom
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 44 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 18.05.2008 um 21:31 Uhr
Warum denn den Provider immer die Schuld geben,liegt es nicht auch an einem selbst falsche Einstellung wurde ein Firwareupdate gemacht wurde der PC optimiert
Kommentar von Rüdiger Frölich 28.11.2008 um 23:36 Uhr
Hallo an WIND - Danke für den Tipp - wurde selbstredend als erstes abgeklärt - lag definitiv bei T. - übrigens -> jetzt gehts bei knapp 4000

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken