Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 22:37 Uhr

Zu hohe Gebühren für die Doppel-flat

Die bei mir vorhandene Doppel-flat T-DSL 6000 (aber ständig nur ca.2700 am verkabelten PC verfügbar) plus ISDN XXL von Dt.Telekom AG (zus. monatlich ca. 54 Euro) ist wesentlich teurer als bei den anderen Providern, zumal ich nur eine Bandbreite von ca.2700 bekomme. Inzwischen ist der Preis von 54 Euro auf 49 Euro zurückgegangen. Darauf bin ich aber wegen der längeren Mindestvertragsdauer (jetzt 2 Jahre) nicht eingegangen, um mir die Option auf einen schnellen Providerwechsel offen zu halten.
Unschlagbar sind allerdings die günstigen Auslandstarife, die über Call-by-Call möglich sind, was die anderen Provider nicht anbieten. Der gute Kundenservice und die Kulanz haben mich immer wieder davon überzeugt, es bei Dt.Telekom noch länger auszuhalten. Nur jetzt ist der Markt so nach unten in Bewegung geraten, dass ich mich nach einem anderen Provider mit einem besseren Preis-Leistung-Verhältnis umschauen möchte, da bei Dt.Telekom keine Anzeichen auf eine Marktanpassung wahrzunehmen sind.
Verbesserungsbedürftig ist auch der mitgelieferte WLAN Router "Speedport W 501 V", der nur eine wenig zufriedenstellende Signalstärke durch eine Betondecke hindurch zu unserem zweiten PC zuläßt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 5 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 02.11.2007 um 23:23 Uhr
Da T- Home auch die Techniker bezahlt und andere Provider das nicht müssen, die nehmen die Telekom Techniker in anspruch ist der Preis der Telekom schon gerechtfertigt!
Kommentar von Altermann (Altermann) 02.11.2007 um 23:36 Uhr
Neeee,bei der Telekom hängen noch zuviele,gutbesoldete Beamte herum.
Kommentar von Kulanzia (User gesperrt) 03.11.2007 um 13:36 Uhr
Volker L. ist einer von denen und versucht hier doch nur seine Existenz zu begründen!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken