Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 16:04 Uhr

zufrieden trotz gruselgeschichten

Ich habe glücklicherweise keine Probleme mit dem rosa Riesen gehabt (wurde so nicht ein Frauenmörder anfang der 90iger genannt? :-D).
Ich hab aber schon viele Gruselgeschichten gehört.
Die abstruseste war, das DSL im Nachbareingang anlag und im Interessenteneingang nicht. Somit war DSL offiziell nicht verfügbar und damit nicht bestellbar. Nach 10000 Telefonaten und etwas Glück, hat ein T-Kom Techniker einfach die Reichweite beim betreffenden Kabelstrang im Rechner um ein paar meter hochgesetzt. DSL konnte bestellt werden, dann wurde die rechweite wieder zurückgesetzt.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken