Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 09:10 Uhr

Zum einen Teil gut, zum andern Teil schlecht

Obwohl ich schon lange Jahre einen Vertrag mit 'bis' zu 16.000 habe, habe ich jetzt erfahren, dass 3.000 für mich festgeschrieben war. Erst auf meine Anfrage hin war es möglich, mich bis auf 6.000 umzuleiten, obwohl in meinem Wohngebiet schon lange 6.000 und darüber verfügbar ist.
Da frage ich mich, muss ich mich als Kunde selbst darum kümmern und wie erfahre ich überhaupt, was möglich ist und was nicht? Auf die Anzeige der Verfügbarkeit der Telekom, kann man sich nicht verlassen.

Service und Erreichbarkeit sind gut, aber sonst muss die Telekom noch etwas dran arbeiten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 75 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 06.07.2012 um 09:37 Uhr
Sie können nur auf die Anzeige die im Internet angezeigt wird was bei Ihnen verfügbar ist und dann selbst die Telekom anrufen.Im Router in der Konfig.steht drin was jetzt an Geschw.verfügbar ist

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken