Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Deutsche Telekom , am um 19:27 Uhr

Zum vertragsablauf wird nach über 30 Jahren Telekom gekündigt !

Seit sehr vielen Jahren bin ich Kunde der Telekom, vormals Deutsche Post etc. und all der Unsinnigen Privatisierungen.
Mit den Telephonleistungen war ich immer zufrieden. Die DSL Leistung ist aber, ganz besonders für einen so großen Konzern so "Grottenschlecht", dass ich keine Lust mehr habe für Leistungen die nicht bzw. nie erhalten habe weiterhin zu bezahlen. Anstelle einer DSL-Leistung von 2000 habe ich permanent seit ca. einem Jahr gemessen 1026 - 1050. Mehrmalige kontakte mit diversen "Fachleuten der T-com" führten zum Ergebnis 0.
In Bälde gibts dafür von mir die rote Karte und gut ist's.
Eigentlich schade aber da eine gravierende Änderung nicht in Sicht ist, ich auch keine Lust habe mich von diversen "Könnern" - meist dazu auch noch von der t...... angemietet dummreden zu lassen, gibts eben die "Rote Karte".
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 07.07.2009 um 19:51 Uhr
Na dann viel Erfolg mit besseren Anbietern!
Kommentar von Lacerta 08.07.2009 um 19:23 Uhr
Ich finde schon, dass man durch einen Wechsel zeigen muß, dass man mit dem Unternehmen nicht zufrieden ist, selbst wenn es nicht besser wir. Schließlich ist die Telekom erheblich teurer als die Konkur

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken