Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 14:43 Uhr

zurück zu DSL6000

Habe vor einem Jahr DSL6000 bekommen.
Erst ging der Router nicht (W700V), nach Forenbesuchen etc. war klar: umtauschen. Ging auch ohne problemlos, dem techn. Service war der Fehler bekannt.
Mit dem neuen W701V keine weiteren Sorgen.

Dann nach einem halben Jahr upgrade auf DSL16000.
Nach 3 Monaten, emails, Anrufen, Beschwerden etc. und jeden Monat 10E Rückerstattung hat's dann auch geklappt und die Geschwindigkeit war verfügbar.
Jedoch 4 Monate später: Rückfall auf 2500-5500.
Wieder Anrufe, emails, Beschwerden etc. - doch diesmal ohne Reaktion!
Also dann dirket zum T-Shop und nach einigem hin&her habe ich eine 10E Gutschrift+Vertragsumstellung auf DSL6000 bekommen.
Naja, wenn die GEschwindigkeit schon nht stimmt, dann zahle ich enigstens weniger dafür...

Resumée: Geschwindigkeit nicht zufriedenstellend,
- erstes Gerät defekt bekommen,
- viel hin&her mit allen unterschiedlichen Call-Centern, Service-Adressen etc. und keiner kann helfen!
- abschmetternde "von unserer Seite ist alles ok" Schreiben
- kein email-provider sondern SPAM-Bombe!
- Kundendienst hat sich im Laufe der Jahre verschlechtert

Pro:
+ T-Shop, freundlich, kompetent und letztendlich hilfreich!
+ Anschluss zwar nicht immer mit der bestellten Geschwindigkeit aber wenigstens immer verfügbar!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken