Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Teleos - EWE AG , am um 16:41 Uhr

Jahrelang zufrieden und nun absoluter Mist

Wir sind schon seit Jahren Business-Kunden der Teleos und waren immer zufrieden. Jetzt seit einigen Wochen plagen wir uns auf einmal mit Geschwindigkeitsproblemen und einer Internetleitung die ständig die Verbindung abbricht rum.

Nun bestätigt die Hotline zwar das wir die 6000er Leitung nicht konstant halten können, jedoch die Abbrüche liegen wohl an uns. Soweit so gut, aber wir nutzen bereits seit Jahren diese Verbindung. Bei uns hat sich nichts verändert. Die Rechner sind 2 Jahre alt und daran wurde nichts Verbindungsrelevantes verändert. Kein anderer Router, keine andere Dosen, keine neuen Kabel oder sonstiges. Im Gegenteil unsere Downloadmengen haben sich sogar stark veringert.

Obwohl ich mich am Telefon freundlich verhilft und mich um eine Lösung des Problems bemüht zeigte, wurde mir immer wieder ins Wort gefallen und die "Schuld" nur von sich gewiesen und behauptet das die Internetabbrüche seitens des Nutzers sein. Unmöglich, denn Nachts ist außer mir niemand mehr in den Büroräumen und ich breche sicher nicht mitten in einer Telefonkonferenz die Internetverbindung ab.
Langsam komme ich damit bei unseren Kunden in Erklärungsnot und ich finde das Verhalten der Teleos nicht korrekt und ein bisschen mehr Verständnis und berufliche Professionalität wäre sicherlich angebracht.

Nun hat man unsere 6000er Leitung auf 5240 reduziert um die Zitat ["Qualität der Leistung zu verbessern..."]
Ich weiß nicht was das mit der Internetstabilität zu tun haben könnte, aber wenn sich hieraus nicht schnellstens eine
zufriedenstellende Lösung ergibt, werden wir wechseln.

Semiprofessionelle Service Hotline, unfreundliche Behandlung wenn man wirklich dringend Hilfe braucht. Gut ist Teleos nur, wenn alles funktioniert.



Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von jackbauer (jack24) 22.08.2010 um 02:20 Uhr
gemeint war sicherlich dass der router die verbindung von sich aus trennt.. ansonsten anderen router oder neuen splitter mal probieren

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken