Anzeige

von , über "Tiscali DSL 1000" von Tiscali , am um 10:46 Uhr

Der Wechsel von Tiscali zu Freenet

Als Tiscali Kunde war ich voll zufreiden.
Der Service war gut, die Abrechnungen waren mit meiner Online-Rechnung übereinstimmig.
Der Anbieter wechselte, Tiscali wurde aufgelöst.

Doch da kamm Freenet, alles ein Kaos.
Die Grundgebühr, wurde mir doppelt vom Konto abgebucht.
Anstatt 21.89 Euro pro Monat wurden mir 43,79 Euro Abgebucht.In den Online-Rechnungen,wo die mir zugeschickt haben stand 21,89 Euro pro Monat.

Ich habe mehrere Schreiben (mit Einschreiben) zu Freenet
geschickt aber keine Antwort bekommen.Auch Telefonisch konnte ich keinen Ansprechpartner erreichen.

Vor Vier Tagen habe die zweite Mahnung, von Freenet bekommen.Kurze Zeit später hat Freenet mein Internet gesperrt.
Was soll ich dagegen machen? oder was tuen?

Wäre froh über eine Information von Leuten,die dieses Problem auch haben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 47 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 08.07.2008 um 16:00 Uhr
Juristischen Rat z.B. beim Verbraucherschutz in der Nähe suchen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken