Anzeige

von , über "3play (10000/1024)" von Unitymedia , am um 01:48 Uhr

Betrifft Kunden die einen Anschuss bei der Deutschen Annington haben

Die Deutsche Annington verärgert die Mietervereine mit einer Ankündigung: Zukünftig sollen Mieter in den 17.000 Dortmunder Wohneinheiten des Großvermieters nur noch fernsehtechnisch von der Deutschen Multimedia Service GmbH versorgt werden. Diese ist pikanterweise eine Annington-Tochter.Keine Wahl sollen die Mieter der Deutschen Annington künftig haben - wenn es um den TV-Anschluss geht. Zum 1. Februar 2013 sollen allein Mieter in 17.000 Dortmunder Wohneinheiten des Großvermieters nur noch von der Deutschen Multimedia Service GmbH (DMSG) - einer Tochter der Deutschen Annington - versorgt werden. Der Mieterverein für Dortmund moniert, dass den Betroffenen offensichtlich keine Wahl gelassen werden soll und dass ihnen offenbar auch kein Kündigungsrecht für die TV-Beglückung eingeräumt werden soll.

Weiterlesen: Deutsche Annington nimmt Mietern die Wahl beim TV-Anschluss



Keine Wahl sollen die Mieter der Deutschen Annington künftig haben - wenn es um den TV-Anschluss geht. Zum 1. Februar 2013 sollen allein Mieter in 17.000 Dortmunder Wohneinheiten des Großvermieters nur noch von der Deutschen Multimedia Service GmbH (DMSG) - einer Tochter der Deutschen Annington - versorgt werden. Der Mieterverein für Dortmund moniert, dass den Betroffenen offensichtlich keine Wahl gelassen werden soll und dass ihnen offenbar auch kein Kündigungsrecht für die TV-Beglückung eingeräumt werden soll.

Weiterlesen: Deutsche Annington nimmt Mietern die Wahl beim TV-Anschluss

wendet euch an die Presse und kämpft dafür das euer anschluss den ihr habt behalten könnt weil Uniymedida ist immer noch der beste Provider den es gibt weil das preisleistungsverhältnis was die anbieten da kann die telekom nicht mithalten weil 2013 geht in den wohnungen von der dutschen annington kein kabelanschluss mehr und es geht auch kein telefon und internet mehr deswegen kämpft dagegen an denn ich bin auch ab nächstes jahr betroffen und wenn es nicht anders geht bin ich gezwungen umzuziehen von diese Heuschrecken
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 42 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 11.09.2012 um 08:11 Uhr
Wenn jemand hier UM anpreist,sollte erst die AGB durchlesen,bevor entschieden wird.UMhat auch viele Störungen und preiswert sind die auch nicht.Also VORSICHT
Kommentar von Klopfer 12.09.2012 um 01:17 Uhr
es geht auch darum das unyimedia viele kunden verleiert und die jahrelang einen anschluss haben und wir kein intresse haben zur telekom zu wechseln oder gar zu einen andren wo wir keine wahl haben

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken