Anzeige

von , über "3play 32768 (32768/1024)" von Unitymedia , am um 19:25 Uhr

Customer Defence Hotline....

Leider hat die Frit.Box 6360 Cabel so ihre macken, also dachte ich mir mal ich rufe die Hotline an und suche nach Rat. Der Work-a-round fürs WLAN hatte intern das WLan nicht mehr nutzbar gemacht. Für die anderen Probleme (Box stürzt ab wenn man grössere Datenmengen auf NAS schiebt, kein Fax Empfang möglich, etc) sollte ich eine 0900er Hotline anrufen. Die Höflichkeit des Technickers hielt sich arg in Grenzen. Also, die Probleme noch mal in einer Mail verfasse und hingeschickt (ca. A4 Seite), inkl. der Quellenangaben, wo auf der Firmenseite die Funktion beworben wurde. Die Antwort war ein vier Zeiler, die Leitung sei OK ich soll die 0900er anrufen. Lustig daran ist nur die Fritz.Box wurde von einem UM Techniker installiert...
Ich bin mal gespannt was ich als Antwort auf mein nächstes Schreiben bekomme.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
30 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Spatz 03.03.2011 um 05:17 Uhr
......warum setzt du dich nicht sofort mit AVM in Verbindung ? Und vielleicht noch einen Tip" Laß die Fachausrücke weg",kann ja sein,das das nicht verstanden wird.Oder ? ;-(
Kommentar von Kalle1 05.03.2011 um 01:12 Uhr
also sorry, aber wo seht ihr zwei denn Fachausdrücke??? Ich seh keinen einzigen Ausdruck der hier nicht verstanden werden würde !!
Kommentar von Putzig 05.03.2011 um 08:05 Uhr
Ist UM Hersteller der Fritzbox?Nein aber AVM! AVM wird wohl am Besten wissen mit welchem Update die Probleme zu beheben sind.Bei Hotlinekontakt besser nicht den großen Checker raushängen lassen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken