Anzeige

von , über "3play 32768 (32768/1024)" von Unitymedia , am um 11:06 Uhr

eigentl. sehr zufrieden, ABER...

... die Vertragsabteilung bei UM ist ein Graus. Da ich aus beruflichen Gründen aus dem Einzugsgebiet ziehen musste, blieb nichts übrig, als den Anschluss zu kündigen. Für die vorzeitige Kündigung wurden mir über 150 Euro in Rechnung gestellt. Unverschämt, vorallem weil mir niemand erklären kann, wie sich dieser Betrag zusammen setzt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Sascha5 (baum500) 09.09.2010 um 14:38 Uhr
Vertrag ist Vertrag. Und wenn du den einfach vorzeitig kündigst ist es ganz normal, dass du etwas Nachzahlen musst.Nur wenn UM an der neuen Adresse nicht verfügbar ist hat man ein Sonderkündigungsrech
Kommentar von Putzig 09.09.2010 um 17:33 Uhr
Du hast in der Regel einen Jahresvertrag,wenn du also 5Monate vor Ablauf des Vertragsjahrs kündigst zahlst du 5x 30Euro.Einfach mal die AGB lesen,da steht so einiges drin!Verträge sind nun mal gültig.
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 09.09.2010 um 18:48 Uhr
Wenn man genau die AGB bei Unitymedia liest,dann ist das ein grosses Grauen,allein schon ganz groß werben mit 25 Euro im KLEINGEDRUCKTEN kommen noch knapp 18 Euro hinzu und weitere Kosten
Kommentar von rogo (rogo) 10.09.2010 um 13:44 Uhr
Hurrah, Wind ist wieder da und hat seine versteckten Kosten auch mitgebracht.
Kommentar von Halb1 (Gentoo) 10.09.2010 um 19:30 Uhr
Bitte T-DEPPEN links liegen lassen.
Kommentar von Jason (Jason) 11.09.2010 um 09:21 Uhr
@Gentoo: Wiemeinst Du das? Das klingt m.E. stark nach: Wir UM-DEPPEN wollen unter uns bleiben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken