Anzeige

von , über "3play 32768 (32768/1024)" von Unitymedia , am um 11:38 Uhr

Einfach super

Ich bin jetzt seit Oktober 2010 bei Unitymedia und habe bisher nicht eine einzige Störung gehabt die Unitymedia zu verantworten hat.Die Geschwindigkeit ist bei mir immer konstand habe zu jeder Zeit vollen Speed bei allen Testservern
Ich hatte die ersten 6 Monate keinen cent zahlen müssen, danach beginnt die Mindestvertragslaufzeit von 12 Monate bei anderen ist man von anfang an 24 monate gebunden ohne Freimonate
zu den Kosten : 25 Euro für Internetflat und Telefonflat plus Digitaler Kabelanschluss das Modem und der Digitalreciever werden kostenlos gestellt
was die 16,95 Grundgebühr für den Kabelanschluss angeht die sind bei mir mit 12 euro in den Mietnebenkosten drin.
Also komme ich noch immer günstiger weg als bei der Telekom
Faziet Internet übetr Kabelanschluss ist eine sehr gute Alternativewenn sowieso ein Kabelanschluss vorhanden und über die Nebenkosten bezahlt wierd.
bei der t-com habe ich 34,95 euro bezahlt kostete normal 39,95 euro am anfang sogar 44,95 und die Grundgebühr für den Kabelanschluss 12 euro anologes Fernsehn an den Vermieter.
Noch was:
Der Analoge Kabelanschluss kostet 16,95 wenn dieser nicht in den Nebenkosten endhalten ist, Auf Wunsch kann man einen DIGITALEN Kabelanschluss wählen in diesem Fall zahlt man 3,95 für den Digitalreciever und die Smartcard, bei 3Play sind der Digitalreciever und die Smartcard in den 25 euro endhalten.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 10 Kommentare abgegeben

Kommentar von Kurri (HH Steiner) 26.07.2011 um 12:06 Uhr
Was soll der Bericht?? Was soll die Abrechnung?? Kann man überall bei UM nachlesen. Dass immer der volle Speed vorhanden sei, ist eine Lüge. Ich bin schon zu lange im "Geschäft".
Kommentar von Tieger (Tieger) 26.07.2011 um 12:17 Uhr
@HHsteiner: es gibt hier gewisse User die UM wegen des Preises schlecht machen und bei mir liet immer der volle spedd an niemals unter 30000 also ist das keine Lüge
Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 26.07.2011 um 13:22 Uhr
Am besten die AGB lesen,Aktivierungskosten, 32000 Leitung kostet 30,00 und nicht 25 der Anschluß 17,90 und nicht 16,95,sowie weitere Kosten,dann lieg ich nachher noch über den Preis der Telekom
Kommentar von Holzwurm 26.07.2011 um 16:43 Uhr
Kommentar von Holzwurm
Kommentar von Tieger (Tieger) 26.07.2011 um 16:50 Uhr
@Wind Aktivierungskosten sind keine angefallen! die 32000 leitung kostet erst nach der Mindestvertragslaufzeit 30 euro, weitere Kosten fallen nur dann an wenn ich Pakete hinzubuche
Kommentar von Putzig 26.07.2011 um 20:44 Uhr
Aktivierungskosten bei UM?Wind welche AGB hast du da denn gelesen,etwa die von T-Com?Was zahlts du denn bei T-Com für dein VDSL 50 Entertain?Oder schenkt dir T-Com etwa die Monatsgebühren?
Kommentar von merci 26.07.2011 um 21:44 Uhr
@wind, selbst wenn so wäre wie du schilderst was natürlich nicht stimmt aber selbst wenn, dann habe immer noch höhere Geschw. bessere Qualität und niedriger Preis als beim T-Com.
Kommentar von Netsurfer (Netsurfer 1965) 27.07.2011 um 00:05 Uhr
@Tieger : Ist doch Bombe wenn es läuft wie beschrieben.@ Wind..lösche mal Deinen Account ,ist besser so.@HH Steiner:Warum mit mal wieder so negativ ?
Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 29.07.2011 um 11:42 Uhr
Wind gibz
Kommentar von Flat 30.07.2011 um 13:23 Uhr
Warum muss man auf die Kommentare von Wind so massiv (nahezu hysterisch) reagieren? Warum nicht einfach ignorieren?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken