Anzeige

von , über "Flat 10.000" von Unitymedia , am um 21:58 Uhr

Es gibt keine 10000 Flat mehr?Oh doch!

Hallo zusammen,

leider bin ich von 3Play 32000 auf 3Play 10000M/Bit zurückgefallen.Das kommt daher,das ich aus persönlichen Gründen umgezogen bin und das ich jetzt in einer Genossenschaftswohnung wohne,wo Unitymedia in der Miete mit drin ist.(Ob man will,oder nicht).Egal,ich habe natürlich keine 'FritzBox'sondern einen Router der Marke 'Cisco EPC3208'und fürs W-Lan ist D-Link DIR 600 angesagt.
Alles funktioniert einwandfrei,ab und zu geht der Download auf 11000M/Bit,allerdings zu den Stosszeiten nicht immer.Aber die 10000 werden immer zu jeder Tages und Nachtzeit erreicht.
Der Preis ist natürlich dementsprechend niedriger.
Der Preis:21,78Euro.Alles dabei:Kabelgebühren und 3Play 10000.
Klasse,oder?
Gut,die Menge machts.Bei knapp 2000 Mietern kein Wunder.
Ich hatte in einem vorigen Bericht gelesen,das es angeblich die 3Play 10000 nicht mehr geben sollte.Stimmt,aber für Bestandskunden gibt es sie noch.Ich und andere Mieter sind das beste Beispiel dafür.
Ob man nun 10000,oder 32000 hat:Fürs Surfen ist es egal,aber ich vermisse den schnellen Download.Na ja,man muss auch mal mit weniger zufrieden sein.(Leider)
Ich habe versucht,wieder auf 32000 Upzudaten.Funktioniert nicht,weil, da kommt die Meldung,das ich mich mit der Genossenschaft in Verbindung setzen soll.Habe ich gemacht,da hiess es,es geht nur im Verbund.Also,wenn alle Mieter damit Einverstanden wären!Jo und meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad!Unmöglich,soviele Mieter zu Überzeugen.Das ist ja auch mit höheren Kosten verbunden,die
nicht jeder mittragen will.
Also finde ich mich damit ab und gut ist.Es gibt Schlimmeres.Z.B ganz ohne Unitymedia zu sein! ;)

Herzliche Grüsse an alle






Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 46 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Lysius 29.06.2012 um 00:49 Uhr
Diese Vögel,die Minus gegeben haben,ohne Kommentar,kann man getrost in der Pfeife Rauchen.Sind eh immer dieselben!
Kommentar von Jason (Jason) 29.06.2012 um 10:43 Uhr
Guter Bericht: @Lysius: Das erkennbare Muster bei allen Anbietern ist: Unzufriedene Kunden (auch Ex-Kunden) bewerten alle positiven Berichte negativ, und das Ganze gilt dann auch umgekehrt,
Kommentar von Kurri (HH Steiner) 29.06.2012 um 11:43 Uhr
Ob ich in eine Wohnung ziehen würde, wo die Bevormundung schon beim Provider anfängt??!! Nein, wohl nicht!!!
Kommentar von Lysius 30.06.2012 um 21:41 Uhr
@HH Steiner:Manchmal hat man leider keine andere Wahl.Musste schnell gehen.Aber lieber Unity,als andere Provider.@All:Man lernt immer dazu und deshalb sind die Kommentare auch so wichtig.Schönen Abend
Kommentar von Netsurfer (Netsurfer 1965) 09.07.2012 um 23:27 Uhr
Dann noch viel Spaß mit Unitymedia.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken