Anzeige

von , über "3play 32768 (32768/1024)" von Unitymedia , am um 19:55 Uhr

In Ordnung

Wir sind jetzt seit ca. 4 Monaten bei Unitymedia.

Online Bestellung war einfach und lief ohne Probleme.
Nach wenigen Tagen hat früh morgens eine dritte Firma angerufen um einen Termin für den Techniker zu machen, damit er die normale Kabeldose gegen eine Multimedia Dose tauschen kann.
An dem besagten Termin kam der Techniker, hat die Dose getauscht, Leitung angemeldet und Geschwindigkeit gemessen.

Einen weiteren Tag später war eine Mail von UM im Posteingang mit dem Hinweis die Hardware wurde verschickt und am nächsten Tag kam auch schon DHL mit dem großen Paket.

Nach dem Auspacken, alles angeschlossen und getestet. Lief sofort einwandfrei.
Die Smartcard Anmeldung dauerte ca. 10 Minuten und dann waren auch alle (bestellten) Programme frei).

Bis ein paar Tage später Post von UM kam, war alles perfekt.
In dem Brief hieß es das TV Family Paket sei nur für 3 Monate kostenlos, danach würde es 8,90EUR kosten -> In der Bestellung wurde darauf mit kein einziges Wort hingewiesen. Es hieß 0,00EUR und ohne kleine Nummer, Sternen etc. wie z.B. bei dem Sicherheitspaket.

Da ich dies nicht eingesehen habe, habe ich am nächsten Tag direkt die kostenlose 0800 Nummer angerufen um nachzufragen wieso man jetzt doch auf einmal zahlen soll für das TV Family Paket. Als Antwort bekam ich dort nur "Weil das ein Produkt ist was Geld kostet..." Nach einigen weiteren Wortwechsel meinte der Service Mitarbeiter ich könne mich auch schriftlich beschweren.
Gesagt getan, nach über eine Woche kam dann eine Antwort, indem nur stand es tut uns leid das sie künigen, aber immer mehr Menschen fühlen sich bei UM zu Hause. Kurzund knapp die haben meine Beschwerde als Kündigungsschreiben für das TV Family Paket verstanden. (Nach den 3 kostenlosen Monaten sollte das TV Paket automatisch deaktiviert werden.)

Kurz vor ablauf der 3 Monaten nochmal bei UM angerufen und die Kündigung wiederrufen, da das TV Paket doch sehr gut ist. Desweiteren nachgefragt was währe, wenn man eine 2. Smartcard kosten würde. Immerhin wurde mir freundlich erklärt das es ein paar Euro mehr im Monat kosten würde.

Bis auf die kleine Geschichte gab es sonst nie Probleme mit UM.
Sprach Qualität ist super und die kosten für Telefonate ins Mobilfunknetz sogar günstiger als bei T-Online.
Sogar die Leitung ist schneller als bestellt. Bestellt wurde mit bis zu 32.000kbit/s, aber zu guten Zeiten kommen auch schon mal bis zu 40.000kbiz/s ins Haus.
Natürlich gibt es auch Zeiten wo man nicht die volle Geschwindigkeit hat, aber mit den Schwankungen kann man super Leben, da die Geschwindigkeit meistens über 20.000kbit/s bleibt. Bisher nur 2x vorgekommen, dass sie unter 20.000kbit/s war (Einmal ca. 8.000 und einmal ca. 15.000kbit/s).
Dennoch ist die Leitung schneller als die 384kbit/s von T-Online.

Ich würde aufjedenfall wieder Kunde bei UM werden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 03.09.2010 um 00:25 Uhr
Hinweis: Der Benutzer mit den Nicknames "Jason.", "Jason2" und "Mutter von Jason" ist ein Faker.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken