Anzeige

von , über "Flat 10.000" von Unitymedia , am um 02:39 Uhr

Insgesamt überzeugend, mit kleinen Schwächen

Machen wir es kurz und prägnant ;-), Beurteilung gilt für 3Play 10.000:

Vertragsanbahnung (online): recht unkompliziert und übersichtlich. Note 2

Vertragsbearbeitung: Schnelle 3 Tage bis zur schriftl. Vertragsbestätigung, allerdings fehlerhafte Geschwindigkeitsangabe (20.000 statt 10.000 Mbit/sek.) für Internetzugang (wurde jedoch schnell korrigiert). Note 2-

Technischer Service (Anschluss vor Ort): erstklassig, kompetent und professionell. Note 1

Geschwindigkeit Internet: über den vertraglich zugesicherten Werten und damit Top. Note 1

Qualität Telefon: keine Probleme, gute Sprachqualität. Note 2+

Empfang Digital TV: scharfes Bild, viele Programme, jedoch Fernbedienung für Receiver nicht optimal (schwergängig und recht langsam), Menuführung etwas gewöhnungsbedürftig: Note 3+

Telefonischer Kundenservice: Hier scheiden sich die Geister: Von guten, kompetenten Mitarbeitern (Bereiche Vertrag und Technik) bis hin zu völlig inkompetenten und oder lustlosen Gesprächspartnern reichte die Palette. Einer war sogar kaum der deutschen Sprache mächtig. In Stoßzeiten oft schwer erreichbar (meist über 3-4 Minuten Wartezeit). Nicht katastrophal, aber hier besteht deutlicher Verbesserungsbedarf. Note 3-

Alles in allem ist der Anbieter auf jeden Fall zu empfehlen. Schneller Vertragsabschluss, technisch einwandfrei (TV, Telefon & Internet), sehr gute Angebote und faire Preise, lediglich beim Telefonservice hapert es bisweilen deutlich.

Gesamtnote: 2 (GUT)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 13.12.2008 um 10:51 Uhr
Wie ich des öfteren bemerkt habe fällt die Telefonleitung häufig aus,der Teilnehmer merkt es selten und Preis würde ich mal sagen ist auch nicht so gut des es kommt ja noch ein Aufpreis von 17,90hinzu
Kommentar von Sascha5 (baum500) 22.12.2008 um 19:22 Uhr
DAS STIMMT NICHT!!! Telefohn kostet nicht 17,90EUR zusätlich. Fürs Fernsehen sind die 17,90EUR analog bzw. 16,90EUR für digitales Fernsehen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken