Anzeige

von , über "2play 6000 (6144/600)" von Unitymedia , am um 11:31 Uhr

Inzwischen reine Abzocke und schlechter Service

Bin seit 9 Jahren Kunde bei ISH jetzt Unitymedia inkl.Kabelanschluss.Selbst die oertliche Presse berichtet inzwischen ueber die Abzockmethoden mit denen analoge Kabelkunden auf Digital umgestellt werden sollen. Ich kann nur jedem raten Finger weg ! Die Kabelgebuehren betragen inzw. 200 Euro im Jahr , Service laeuft nur nach erheblichen Wartezeiten ueber 01805 Nummern , Festplattenrekorder sind nicht benutzbar da man dann fuer die benoetigte S0 Karte nochmals mit 5 Euro Monatsgebuehr abgezockt wird und da Unitymedia inzwischen auch digital die privaten Fernsehsender wie RTL uns SAT1 verschluesselt sind diese nicht aufnehmbar. Ich habe meine Konsequenzem gezogen und gekuendigt und werde auf Satellit umstellen. Inzwischen ist sogar die Telekom im Paket mit DSL/Telefon/IP Fernsehen guenstiger und liefert fuer 59 Euro im Monat sogar einen Festplattenrekorder mit.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von markoR. (Marko R.) 01.11.2007 um 23:29 Uhr
kabelgebühren in der monatsmiete meistens bereits enthalten.in2play sind telefon und internet,in3play + tv.:)der herr ist warscheinlich von der telecom..verfälschungen sind hier modern geworden
Kommentar von unitymedia (Unitymedia1) 17.12.2007 um 18:42 Uhr
Kabelgebühren 180,36 analog, 196,78 digital. I02 SC sind Fremdkarten die nicht Subventioniert werden. Und bei T-Com zahlt man RTl auch zusätzlich. Das ist der Deal mit den Privaten.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken