Anzeige

von , über "3play 2000 (2048/256)" von Unitymedia , am um 11:01 Uhr

Katastrophe

Ich wurde von meinem Bruder als Neukunde beworben. Erstmal wurde mein alter Anschluss gekündigt, aber kein neuer bei Unity eingerichtet. Fehler in der Buchhaltung oder so. Nachdem das dann in Ordnung gebracht wurde, dauerte es drei Wochen, bis ich ans Netz angeschlossen wurde. Dann gab es ständig Abbrüche im Internet und Fernsehstörungen. Die Dose war wohl defekt. Danach blieben die Internetabbrüche und es kamen noch welche im Telefon dazu. Das Modem war defekt. Nach nun ewig scheinenden drei Monaten läuft der Anschluss und es gibt neuen Ärger. Mein Bruder bekam keine Gutschrift für die Neukundenwerbung.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von merci 27.09.2011 um 09:41 Uhr
Liebe Sabrina, so wie es aussieht hast du negative Erfahrung mit dem Service gemacht und deswegen rot O.K. Die andere drei Punkte wegen der noch nicht erhaltene Gutschrift ? Sei doch Fair ist doch al
Kommentar von Netsurfer (Netsurfer 1965) 29.09.2011 um 23:21 Uhr
Der arme Bruder,hoffe er muss von der Gutschrift kein Brot kaufen.Für die marode Dose kann UM nichts.Die Techniker ersetzen in der Regel alles gegen neu.Sehr fragwürdiger Beitrag.
Kommentar von MarcMarl 06.10.2011 um 00:55 Uhr
"Fehler Buchhaltung"-man hat also trottelige Disponenten."Dose defekt"-man hat also unfähige Techniker. "Modem defekt" - man hat also unfähige Einkäufer.Keine GS=Idioten in der BH!Ahja.Unglaubwürdig!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken