Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Unitymedia , am um 17:33 Uhr

Kritik an der Werbung, die zum Vertragsabschluß veranlaßt

Die Werbung ist irreführend, da nicht klar ausgesagt wird,
daß die 20000 durch W-Line stark unterschritten wird.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 10.12.2009 um 17:45 Uhr
sie meinen wohl w-lan und nicht w-line. Durch WLAN kommt es zu Geschwindigkeitsschwankungen, das ist richtig, aber was hat das mit der Werbung zutun ? Geh doch einfach über LAN und optimiere dein PC.
Kommentar von Sascha5 (baum500) 10.12.2009 um 18:45 Uhr
Ich nutze auch W-Lan und habe die volle Geschwindigkeit. Bei Speedtests Virenscanner und andere Programme ausschalten. Wenn das nicht hilft Störung melden.
Kommentar von Putzig 10.12.2009 um 21:09 Uhr
W-Lan ist eine Funkverbindung,da kann es zu Speedschwankungen kommen.Sprechen zB T-Online,Alice oa. in ihrer Werbung über W-Lan Verluste?Nein,wo ist also das Problem?Lan läuft stabiler!
Kommentar von der Dennis 18.12.2009 um 18:09 Uhr
also jeder der nen bisschen ahnung hat weiss das wlan nicht so sauber läuft wie lan^^

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken