Anzeige

von , über "Flat 6.000" von Unitymedia , am um 19:19 Uhr

Menschlichkeit zwergenklein, Dummheit riesengross geschrieben!

Hy User, habe versucht meine Berichte vom 15.11.07 und 20.02.08 möglichst objektiv zu schreiben. Dachte auch alles wäre mit UM geklärt, ich bezahle trotz Nichtinanspruchnahme der Leistungen (bin seit 29.01.08 bei Telekom),den Jahreszins und gut ist. Oh no!! Mitte März fordert UM das Kabelmodem zurück.Doch ohne dieses Modem funktioniert nichts.Vielleicht fahre ich ja doch 2_gleisig, weiß mans???
Na egal, ich bezahle ja noch bis November 08. Jetzt bekomme ich auch noch eine "Zahlungserinnerung". Warum, denn die ersten Rechnungen wurden vom Konto abgebucht? Und da UM mich eigenmächtig zum "Selbstzahler" ernannt hat, gibt es einen Ü-Träger dazu, der mit 1,50 Euro zusätzlich belastet wird. Nach Recherche habe ich dann rausgefunden, dass UM selbst meine Daten zerschossen hat, so z.B. Kontonr,u.s.w. Dies ist die Neverending_UM_Story. Leider ist das, was sie hier lesen die pure Wahrheit. Dümmer gehts (n)immer! Machts mal gut, ich bin am 09.11.08 entgültig raus, hoffe ich. Übrigens: auf schriftliche Beschwerden meldet sich irgendwann eine "Kundenrückgewinnungsstelle" von UM, echt!
Cioa, schreibt K.Endres
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von crash 06.04.2008 um 21:07 Uhr
wenn das kind in den brunnen gefallen is melden die sich...bringt euer netz in ordnumg um !!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken