Anzeige

von , über "2play (20000/1024)" von Unitymedia , am um 09:10 Uhr

Nach 10 Wochen keine Installation der Multimediadose

Kurz nach Vertragsabschluß wurde mir Hardware übersandt, auf den Besuch des Technikers zur Installation der Multimediadose wartete ich 10 Wochen vergeblich. Immer wurden andere Hinderungsgründe genannt. Nach Fristsetzung von 14 Tagen mit Rücktrittsankündigung per Einschreiben mit Rückschein bekam ich einen Montagetermin, der jedoch vom Techniker nicht eingehalten wurde. Auf meinen Rücktritt wegen nicht vertragsmäßig erbrachter Leistung ( § 323 BGB) wurde lapidar geantwortet, die 14-tägige Widerspruchsfrist sei abgelaufen. Laut Unitymedia läuft die Vertragszeit seit Versand der Hardware, meine 3 Gratismonate sind bald um. Dann werden sie wohl von meinem Konto abbuchen. Der gerichtlichen Auseinandersetzung sehe ich gelassen entgegen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Börsianer 10.04.2010 um 10:56 Uhr
Ich glaub der 1.April war schon, oder??
Kommentar von tomtom99 29.04.2010 um 09:10 Uhr
öhm.. als wir bestellten wurde der termin sofort gemacht .. der Techniker kam ,internet lief und wir konnten sofort lossurfen und zwar kostenlos bis zum eigentlichen Vertragsbeginn

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken