Anzeige

von , über "2play 6000 (6144/600)" von Unitymedia , am um 19:51 Uhr

"Nette Mitarbeiter"

Leider habe ich seit Mai 2008 keine Telefonrechnungen mehr zugeschickt bekommen, obwohl ich extra für diese Papierrechnungen zahle (gut kann auch an der Post liegen...).

Deshalb konnte ich mir leider nicht erklären, warum meine Rechnung auf einmal doppelt so hoch wie gewöhnlich war. (ob UM Schuld oder ein Schelm, der mein Telefon benutzt hat... mit einer Rechnung hätte ich es herausfinden können...)

Also rief ich bei der Kundenhotline an, um nachzufragen, da der Kundenlogin im Internet ja leider auch nicht funktioniert.

Ich geriet an einen Herren (hat negative Eintragungen in meinem Kundenprofil geschrieben, zur Warnung der anderen Mitarbeiter, falls ich nochmal anrufe :D), der eine unglaubliche Aggressivität und Arroganz an den Tag legte, meine Herren!

Zunächst zickte er herum, ich solle erstmal meine Kundennr. nennen, dass müsste ich ja schon überall machen (echt??) und überhaupt hätte er nicht verstanden, was nun das Problem sei.

Das Gespräch schaukelte sich also langsam hoch, leider konnte ich bei diesem unverschämten Typen auch nicht ruhig bleiben.

Gegen Ende sagte ich den folgenschweren Satz, dass ich meine Einzugsermächtigung widerrufe und lieber überweisen möchte, wenn die Rechnung mit dem Überweisungsträger angekommen ist.

Der Mitarbeiter rastete völlig aus und brüllte mich an, "wenn ich das Geld zurückbuchen lasse, kämen auf mich 10 Euro Mahngebühren zu(da habe ich ja schon Angst bekommen :P), außerdem hätte er meine Drohung (?) nun explizit vermerkt, genau wie meinen Tonfall. Also was soll man denn da noch sagen? Sich für 14 ct / min anbrüllen lassen?

Nein danke, ich habe die Kündigung schon geschrieben.

In einem Jahr UM hatte ich bisher mehr Probleme (Telefonleitungen sind belegt, so dass ich nicht telefonieren kann; Internet fällt gerne mal aus und jetzt dieser Mensch!), als in 4 Jahren mit Arcor, wo eigentlich nie Schwierigkeiten aufgetaucht sind und die Mitarbeiter nie solche Ausraster hatten...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Tratsch 04.08.2008 um 15:32 Uhr
Man sollte nicht von einem Schwarzen Schaaf auf alle Mitarbeiter schliessen. Der nächste Hotliner hätte es bestimmt freundlich erklärt :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken