Anzeige

von , am um 12:01 Uhr

Never

Was soll man da noch sagen. Seit einer Woche kein Internet. Dabei wollte ich doch nur 5gb Upload. Angeblich hat die Post die Hardware verschludert, Unity allerdings schon die Leitung hochgeschaltet. Ergo kein Internet da der alte Router das neue Signal nicht verarbeitet.
Man sollte meinen das man einfach wieder die 1gb Leitung freihaltet. Doch das Kriegen die nicht hin. Mir wurden Zwischen 2 und 48 Stunden alle Wartezeiten genannt. Es folgten Diverse versuche es immer einem anderen in die Schuhe zu schieben. Offene Aufträge und geschlossene Memos als Grund genannt. Angeblich falsch gebuchter Versand und sämtliche Spezial Abteilungen sind involviert. Selten so belogen und für dumm verkauft worden als Kunde. Unfassbar! Rückrufe fanden statt und wat nicht alles. Mir würde beim 11 Anruf meinerseits sogar mit den Worten " so kann ich mit ihnen nicht arbeiten" aufgelegt!!! Is das der Hammer. Das traut man sich auch nur als call center Agent. Niemals im echten Kontakt!!!! Dabei wollte ich nur das teurere Produkt als bisher und hab nun garnix. nichtmal mehr Humor oder Wut. als finanzdienstleister ist es katastrophal ohne internet. KATASTROPHAL !!!!Letztlich soll es ein systemintetner Fehler sein weshalb mein Auftrag nicht bearbeitet werden kann. Nun kümmert dich der Gabel Guy. Angeblich!!! 48stunden Wartezeit zur bisherigen Woche. Das ist nicht mehr normal. Wie soll man euch da noch ernst nehmen liebes Unity Untier!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 25.04.2013 um 16:51 Uhr
Hardware wird doch meist als versichertes Paket verschickt.Daher müsste doch der Schuldige zu finden sein.
Kommentar von Jack21 (F.Könning) 25.04.2013 um 19:35 Uhr
Unfassbar! Ist das Richtige Wort, wenn man so einen Bericht liest. Was Sie hier schreiben habe ich seit Jahren noch nie erlebt bei UM. Das ist doch ein Fake oder?
Kommentar von Jason (Jason) 25.04.2013 um 19:55 Uhr
@Jack: Wie zu verstehen? Positive Berichte sind ehrlich, negative sind Fakes. Die reale Erfahrung zeigt allerdings, dass es bei allen Anbietern gut und weniger gut funktionierende Anschlüsse gibt.
Kommentar von qayüöä (User gesperrt) 25.04.2013 um 22:48 Uhr
@Jack, lass mal gut sein - der Jason hat hier Narrenrecht und immer am pöbeln! Einfach ignorieren was dieser Troll so schreibt.
Kommentar von Kusnezow (Kusnezow) 26.04.2013 um 00:56 Uhr
Auffällig finde ich nur die massiven Rechtsschreibschwächen, vieler die sich hier als Selbstständig ausgeben. Die Dienste dieses Finanzdienstleisters würde ich jedenfalls nicht in Anspruch nehmen.
Kommentar von Foxi (Foxi) 27.04.2013 um 20:13 Uhr
Wo ist hier eigentlich das Problem? Das die Post was "verliert" - alles bekannt. Muß Unitymedia nur aufklären lassen. Das die hocgeschaltete Leitung nicht sofort wieder runter geht ist normal.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken