Anzeige

von , über "Flat 32.000" von Unitymedia , am um 11:23 Uhr

Nicht mehr zufrieden

Ich hatte ca. 7 Monate einen 20.000 er Anschluss, der bis auf wenige Tage perfekt mit der zugesagten Leistung lief.
Nun hat man mir bei UM kulanterweise die Telefonoption herausgenommen und dafür auf den 32.000 er umgeschaltet. Das hat mich gefreut. Die 32.000 liefen auch einige Wochen perfekt zu fast jeder Tageszeit. Ich mache täglich mehrere Speedtests mit www.wieistmeineip.de. Seit 2-3 Monaten läuft das Netz nicht mehr rund. Manchmal kommen nur 5.000 kbit an. Über 20.000 komme ich selten. Lediglich am frühen Morgen sehe mich manchmal die 32.000. Eine 64.000 er Option braucht mir niemand anzubieten.
Hätte ich gewusst, das die 32.000 so selten erreicht werden, hätte ich lieber auf den 16.000 er Anschluss umgestellt. Dann würde ich das Geld sparen für eine Leistung, die eh nicht kommt.
Vermutlich ist das Netz mit den vielen neuen Kunden überlastet. Schade eigentlich. Was bislang zuverlässig läuft ist der Upstream.
Nach Vertragsende überlege ich mir, wieder zum alten "Kupferkabel" hin zu wechseln.
Auf eine Anfrage hin bekam ich leider nur eine übliche Standardantwort. Ihr Anschuluss wurde überprüft ... Alles i.O.....
Als positiv muss ich der Fairness halber erwähnen, dass in 9 Monaten kein einziger Ausfall zu verzeichnen war.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 21.08.2010 um 11:46 Uhr
UM ist wohl an seine Grenzen angestoßen.
Kommentar von Holzwurm 21.08.2010 um 12:54 Uhr
Habe seit 2 Jahre erst 3play20000 lief alles perfekt,seid ca.4 Monaten 32000 sei dem, alles wie im deinem Bericht. Plz.37269 Eschwege t.
Kommentar von Putzig 21.08.2010 um 15:54 Uhr
Dieser Effekt tritt überall da auf,wo in kurzer Zeit viele Neukunden dazu kommen und viele wollen max. Speed.UM ist nun am Zuge das Netz flott zu machen.Auch bei Kupfer-DSL gibt es Engpässe zB 16000.
Kommentar von surfer1 22.08.2010 um 07:49 Uhr
Hallo Netsurfer1965, wenn mein Auto die 200 bringt bin ich ja zufrieden. Will schon wissen warum alles so langsam läuft.
Kommentar von magnum 23.08.2010 um 14:01 Uhr
Wegen dieser Leistungsschwankungen bin ich bereits vor 2 Jahren wieder zum guten alten Kupoferdraht gewechselt. Seither habe ich immer die gleich Geschwindigkeit. Bei UM schwankte meine Verb ständig.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken