Anzeige

von , über "2play 16000 (16384/1024)" von Unitymedia , am um 23:12 Uhr

Routersupport

Ich bin mit der Übertagungsgeschwindigkeit sehr zufrieden. Der Service und seine Online-erreichbarkeit bzw. dessen Bemühung zur Störungsbeseitigung sind meiner Meinung nach mangelhaft bis ungenügend. Dies mag damit zusammenhängen das ich keine Lust habe kostenpflichtige Telefonnummern zu wählen. Antworten per Mail sind eher aussagelos. Mein Problem hierzu. Ich habe zu meinem Anschluss einen Netgear Router bekommen. Dieses Gerät arbeitet ungenügend bis manchmal gar nicht. Manchmal funktioniert dieses Gerät auch 2 Wochen am Stück . Nach Reklamation bei unitymedia per Onlineanfrage verweisen diese auf Netgear. Netgear versendet nur automatisch verfasste Antwortmails (Englisch) in den darauf verwiesen wird das sich irgendwer, irgendwann mit dem Problem befasst. Dann passiert gar nichts mehr. Dann fängt das Spiel von vorne an. Also Onlineanfrage an Unitymedia - dann Verweis auf Netgear usw....
Irgendwann, nachdem ich das Management angeschrieben habe bekam ich tatsächlich ein neues original verpacktes Austauschgerät (Netgear), welches aber noch schlechter lief als das erste.
...Bis zum eintreffen meines neuen Routers den ich mir nun selbst bestellt habe (AVM FRITZ! BOX 3270 WLAN) werde ich keinen Router mehr nutzen sondern nur noch direkt über mein tadellos funktionierendes Kabelmodem surfen.
Ich werde eine Rechnungskopie an das Management senden und diese einladen sich an meinen Kosten zu beteiligen. Bin mal auf die Antwort gespannt, ...wenn eine kommt.

Die versprochene DSL-Leistung (Bandbreite) ist korrekt und unitymedia ist einer von wenigen Anbietern der hält was er verspricht.
Bei problemen ist unitymedia anderen Anbietern unterlegen.
Auch die Supportvereinbarung mit Netgear finde ich sehr fragwürdig. Warum bestelle ich meinen Internetanschluss bei unitymedia, bekomme von unitymedia die Hardware und im Supportfall wollen diese damit nichts zu tun haben und verweisen auf Netgear? Ich für meinen Teil werde mir nie wieder Produkte von Netgear zulegen. Natürlich wird es viele andere geben die mehr Glück mit Netgearprodukten und Supportanfragen bei unitymedia hatten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von pseudo 27.02.2009 um 11:33 Uhr
zu TomTom: Möglich das nur ich Pech mit meinen Netgear-Geräten hatte. Wenn Netgear kein interesse am Onlinesupport hat, warum bieten diese es an. Ehrlicher wäre nur auf die 0180 5 Hotline zu verweisen
Kommentar von pseudo 27.02.2009 um 11:42 Uhr
zu TomTom: Möglich das nur ich Pech mit meinen Netgear-Geräten hatte. Wenn Netgear kein interesse am Onlinesupport hat, warum bieten diese es an. Ehrlicher wäre nur auf die 0180 5 Hotline zu verweisen
Kommentar von pseudo 27.02.2009 um 15:55 Uhr
Ok-letzmalig hier ein Kommentar dazu. Den Telefonsupport habe ich nie kritisiert. Habe aber keine lust 0.14.-/min auszugeben. Warum soll es was für mich kosten? Support der was kostet ist fragwürdig.
Kommentar von Gerresheim (Gerresheim) 06.03.2009 um 01:52 Uhr
Mal ins unitymedia Forum schauen wegen dem Router bzw. Stichwort Firmware. Kostenloser Tipp :-)
Kommentar von pseudo 08.03.2009 um 06:33 Uhr
Danke, für den Tip. Meine Firmware war immer aktuell. Habe mich inzwischen mit unitymedia geeinigt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken