Anzeige

von , am um 12:15 Uhr

Schlecht sehr Schlecht

ich bin bestimmt nicht die erste und wohl auch nicht die letzte Kundin, die sich über die total misslungene Updateaufspielung der Fritzbox 6230 v2 cable beschwert. Seit Feb. bin ich Neukundin und hatte mir eine tolle Leistung der gelieferten Hardware erhofft. Stattdessen bekomme ich seit 3 Wochen keine Internetverbindung die länger als 5 min. anhält zustande. WLAN ist ebenfalls nicht vorhanden bzw. bricht gefühlt alle 30 Sek. weg sobald man mit dem Smartphone ins Inet geht. Auch telefonieren ist eine Qual, denn alle 10 min ist die Leitung tot, da sich der Router permanent neu startet - blinkt und wenn man glück hat 5 min läuft.

Wann ist dieses Softwareproblem von 5.50 auf 5.5.1 endlich behoben?
Aktuell bereue ich den Schritt zu Unitymedia gewechselt zu sein und kann nur hoffen, dass sich Unitymedia erkenntlich zeigt!
auch für diesen Fall bleibt meine Kündigung weiterhin GÜLTIG!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 30.04.2013 um 17:20 Uhr
Na was denn nun.Erst bricht die Leitung alle 5 Minuten weg,dann ist sie alle 10 Minuten tod und Ihr Gefühl lässt alle 30 Sek.das WLAN verschwinden.Ziemlich wirre Zeilen.
Kommentar von ikarusius. 30.04.2013 um 18:21 Uhr
Arme Frau Karin Bracht.....
Kommentar von Das-N (Das N) 01.05.2013 um 05:26 Uhr
Ist nun das Aufspielen des Updates misslungen, oder ist das Update misslungen?
Kommentar von Rentner 01.05.2013 um 08:37 Uhr
Ich finde den Bericht schon sehr sehr komisch.Wieso das Update auf 5.50 >5.5.1 ?? Hab ich den Knall überhört ? Meine FB läuft auf 05.28 bestens,nie irgendwelche Probleme .
Kommentar von Foxi (Foxi) 01.05.2013 um 12:19 Uhr
Vielleicht sollte man einfach mal die alte Firmware wieder aufspielen. Dazu sollte man aber die automatischen Updates ausschalten.
Kommentar von sieglarer 03.05.2013 um 19:05 Uhr
vielleicht sollte man der lieben karin die internetberechtigung auf lebenszeit entziehen?eine ziemlich verwirrte dame.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken