Anzeige

von , über "Flat 6.000" von Unitymedia , am um 16:20 Uhr

Service bei Unitymedia --nicht vorhanden--

Erfahrungsbericht:
Zunächst mal liegt es mir fern irgend eine Firma schlecht zu machen oder und zu beleidigen.
Kurzer Abriss der Ereignisse:
- langjähriger Kunde bei Unitymedia vormals Ish.
- nach anfänglichen Problemen in allen Bereichen Telefon-Internet-Fernsehen-lief das ganze ca.1 Jahr relativ Störungsfrei.
Ausnahme: der Kontakt zum sogenannten Servicecenter.
Ich bin als Kunde nicht bereit, kostenpflichtige Hotlinenr.anzurufen mit Warteschleifen von 10-15 min.
Nach der Übernahme ging der Ärger richtig los.
2007 traten Probleme im Bereich Telefon und TV auf.
Mängel wurden per Mail im Bereich Service Internetseite Unitymedia als eingeloggter Kunde angezeigt. ( DIESE FUNKTION IST BEI MIR AKTUELL ABGESCHALTET),später mehr.
Wochen später wurden die Mängel durch Austausch einiger Komponenten beseitigt.
Im Bereich TV - Pincode eingabe.
Ich emfinde es als Zumutung,teilweise bis zu 20 mal am Tag den sogenannten Jugendschutzpin einzugeben.
Dies ist nur noch Schikane und mit JSch.nichts mehr zu tun.
Aufgrund meines Nachfragens ( keine Antwort),habe ich den Eindruck,das sich die Zahl der Pincodeeingaben noch erhöht hat.
Desweiteren kann ich durch diese Praktik eine bezahlte Dienstleistung, nämlich das automatische Aufnehmen,vergessen.
Der Hammer ist jetzt:
Meine Mails kommen als unzustellbar nach einiger Zeit zurück.
Über die Serviceseite kommt eine eine Meldung, Fehler Internetseite.
Das ganze heißt jetzt für mich: Einschreiben /Rückschein an die Geschäftsleitung persönl./Vertraulich, welches mit einem für mich erheblichen Aufwand verbunden ist,da schwerbehindert.
Unitymedia wäre topp,wenn die in der Werbung zugesagten Leistungen auch 1:1 umgesetzt würden, was leider nicht der Fall ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von unitymedia (Unitymedia1) 28.06.2008 um 21:35 Uhr
Der FSK PIN ist eine gesetzl. Vorgabe bei Sendungen die z.B. um 14:00 laufen und ab 16 sind. Bitte doch mal das Programm beachten nicht immer nur Motzen.
Kommentar von masterdirk (masterdirk) 10.07.2008 um 07:44 Uhr
Ja ja es sind immer andere schuld!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken