Anzeige

von , über "2play 6000 (6144/600)" von Unitymedia , am um 16:34 Uhr

ständig falsche Rechnungen

Hallo,
folgende Situation zeigt einem doch recht eindeutig die Machtlosigkeit welcher man Unitymedia ausgesetzt ist:
Ich bin schon seit Jahren Kunde, habe am Ende meiner Vertragslaufzeit meinen Tarif auf Unity 2Play 6000 umstellen lassen (Oktober 2007).
Dieser Tarif wurde mir zu einem Preis von 30 Euro bestätigt.
So weit, so gut.
Nach dem ersten Monat wurden mir, für genau diesen Tarif, 35 Euro in Rechnung gestellt. Gebührenpflichtige Hotline angerufen, der Fehler wurde mir bestätigt, eine Entschuldigung und das versprechen das am nächsten Monat alles richtig sei incl. Gutschrift.
Nach dem zweiten Monat wurde mir tatsächlich die Differenz gutgeschrieben aber trotzdem weiterhin 35 Euro Tarif berechnet. Hotline angerufen, Fehler bestätigt, versprechen das nächste mal aller besser wird.
Nach dem dritten Monat das gleiche Spiel...Hotline, Bestätigung, ...
Nun, nach dem vierten Monat, once more again...

Fazit, Unitymedia bestätigt jedesmal das es ihr Fehler ist, aber es ändert sich nichts außer das Unitymedia an der Hotline verdient. Der Kunde muss jeden Monat kostenpflichtig anrufen damit er eine korrigierte Rechnung erhält. Mit dieser Vorgehensweise verliert UM jegliches Vertrauen gzgl. ihren eigenen Aussagen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von jogelee (helmut) 14.01.2008 um 00:16 Uhr
deckt sich mit unseren erfahrungen, wir schreiben nur noch. Mich wundert allerdings das man dort dann seit Jahren Kunde ist.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken