Anzeige

Anzeige

von , über "Flat 2.000" von Unitymedia , am um 08:35 Uhr

Unitymedia hat Zahlungsschwierigkeiten!

Seit 12 Wochen erwarte ich die Rückzahlung von Euro 94,- durch Unitymedia. Insgesamt 5 Anrufe beim Kundenservice wurden sehr professionell engagiert aufgenommen und in vermeintlich glaubwürdiger Verbindlichkeit erstickt. Am 20.08.2019 habe ich HD-Modul und Smartcard per DHL an Unitymedia zurückgeschickt (Beleg liegt vor). Am 29.08.2019 wurden mir Euro 59,- für das HD-Modul, am 05.09.2019 Euro 35,- für die Smartcard in Rechnung gestellt. 5 Tage später, am 10.09.2019 wurden Euro 95,- unberechtigt von meinem Konto abgebucht. Unitymedia bestätigt erneut den schlechtesten Kundenservice NRW weit.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 3 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 30.11.2019 um 16:41 Uhr
Nur weil Sie Ihr Geld noch nicht haben halte ich es für ziemlich Unverschämt zu behaupten UM hätte Zahlungsschwierigkeiten. Das grenzt an Verleumdung. Typische Wutbewertung!
Kommentar von Firmenserviceopfer (Bruno M.) 05.12.2019 um 09:07 Uhr
Am 02.12.2019 habe ich eine Mahnung geschickt. Am 04.12.2019 wurde das Geld gut geschrieben. Danke an Unitymedia für die zügige, positive Reaktion!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken