Anzeige

von , über "3play (10000/1024)" von Unitymedia , am um 11:49 Uhr

Unitymedia kann mehr, aber..

die Leitungen in dem Haus sind schlecht!!! Wenn niemand im Netz ist, ist es sehr schnell. Dagegen Abends total langsam. Nochmal: Liegt aber am Haus nicht an Unity!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von iesy.tv (User gesperrt) 12.11.2012 um 12:17 Uhr
schön das Sie die schuld der Hausverkabelung geben, Unitymedia unterstützt auch die Moderesierung der verkabelung, wen der Hausbesitzer mitspielt....weiterhin viel spaß mit Unitymedia!!!
Kommentar von sieglarer 12.11.2012 um 12:48 Uhr
ich würde mal mit dem vermieter sprechen.
Kommentar von Error 12.11.2012 um 14:05 Uhr
In den meisten Fällen haben die Vermieter schon Verträge mit anderen Anbietern. Bei uns wurde anfang des Jahres auf KD umgestellt. Nachteil: Alle mussten umstellen, ob man wollte oder nicht.
Kommentar von headshot 12.11.2012 um 17:20 Uhr
Diewse Aussage ist Blödsinn und stammt wohl unitymedia. Schuld ist deren schlecht ausgebautes Netz, die Hausverkabelung kann nicht unter Überlastung leiden, das ist physikalisch überhaupt nicht möglic
Kommentar von DittrichLutz (Dittrich Lutz) 12.11.2012 um 17:30 Uhr
@17:20-Wenn die Hausverkabelung veraltet ist kann sie sehr wohl überlasten.Mein Vermieter hat neue Kabel legen lassen,habe seitdem keine Probleme mehr mit meiner 64000er Leitung.Bist Du das Wind ???

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken