Anzeige

von , über "Flat 32.000" von Unitymedia , am um 12:08 Uhr

UnityMedia - Pimp my Internet! ;-)

Ich bin mit ish quasi "zwangseinverleibt" worden, denn Unitymedia ergab sich aus dem Zusammenschluss von ish, easy und Tele Columbus. Bei ish war ich ca. seit 2002 und immer sehr zufrieden. Jetzt bin ich logischerweise bei Unitymedia..Das Wichtigste vorweg: die Leitung steht wie eine 1! Ich bin jetzt mit 2-Play 10.000 für 25 Euros/Monat unterwegs und bekam das digital-TV kostenlos oben drauf, also eigentlich 3-Play.
Bei Messung der Leitungsgeschwindigkeit, bei verschiedenen Anbietern (Unitymedia selbst, Kabeldeutschland und wieistmeineip,) die diesen Dienst zur Verfügung stellen, liege ich immer bei 10500 kb/s.

Der Preis von 25 Euro ist in Anbetracht der Stabilität der Leitung unschlagbar, neben Internetflat enthalten ist auch eine Telefon-Flat-Rate, welche für ganz Deutschland gilt. Kostenpflichtige Sonder-Rufnummern werden natürlich auch weiterhin separat ab gerechnet.
Die Mitarbeiter bei der für Unitymedia Kunden kostenlosen Hotline sind sehr bemüht und freundlich. Die so genannte technische Premium Hotline dagegen kostet 99 Cent pro Minute. Die musste ich einmal in Anspruch nehmen, weil ich nach Umstellung meines Tarifes statt 10.000 kb/s nicht über 5000 raus kam.

Aber es hat keine 2 Minuten gedauert, während dessen wurde meine Leitung durch gemessen und auch als zu langsam befunden, da wurde mir des Rätsels Lösung präsentiert: Ich müsse das Kabelmodem über das mit gelieferte Netzwerk-Kabel (Ethernetkabel) mit dem PC verbinden, das von mir bis dahin benutzte USB Kabel schafft einfach keine Geschwindigkeiten über ca. 5500 kb/s.
Hab ich dann sofort gemacht *grins* und hab seitdem volle Pulle Übertragungsgeschwindigkeit *lächel*

Zudem hat Unitymedia im Laufe der Zeit eine relativ informative Web-Site erstellt, was damals bei ish absolut nicht der Fall war. Die eigenen gebuchten Leistungen werden nach Einloggen angezeigt.
Natürlich gibt es auch noch etwas zu kritisieren: Dieses furchtbare Kabel-Moden (Scientific Atlanta Webstar 2000.)

Das ist in seiner Funktion natürlich einwandfrei. Aber bis das mal den ersten Kontakt zu seinem Elternhaus-Server auf genommen hat, vergehen schon mal 24 Stunden! Das ist meines Erachtens nicht kundenfreundlich und einfach unmöglich!
Wenn es aber dann einmal Kontakt hat, kann man es beruhigt über Nacht von der Stromquelle trennen. Denn diese 6! Leuchtdioden an der Frontseite, die den korrekten Betriebszustand anzeigen, strahlen wie eine Landebahn-Befeuerung! Das nervt tierisch! Während der Kontaktaufnahme blinken sie wie irre. Wenn alle permanent leuchten, ist man "drin."

Einmal hab ich jedoch durch meine Unachtsamkeit den Netzstecker des Modems aus der Dose "gestolpert." Mir ist fast das Herz stehen geblieben, weil ich dachte, ich müsse nun erst mal wieder 2 Tage auf Internet und Telefon verzichten, aber die Verbindung ist nach der ersten Kontakt-Aufnahme innerhalb einer Minute wieder hergestellt.
Seit dieser Erfahrung trenne ich es über den An-Aus Schalter der Steckdosenleiste vom Netz.

Zum Telefon: Die Sprach- Hörqualität ist prima, über einen von Unitymedia mit gelieferten Adapter lassen sich ohne Probleme vorhandene Analog-Telefone am Modem anschließen.
Unitymedia ist nur in NRW und Hessen ansässig. Das Kabelmodem sowie der Digital TV-Receiver werden kostenlos während der gesamten Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt.

Weitere Leistungen wie Kino auf Abruf (es werden Kino-Filme angeboten) oder Fußball Bundesliga können kostenpflichtig dazu gebucht werden.
Alles funktioniert nur mit eingeschaltetem Modem, also wenn es aus geschaltet ist, könnt ihr weder telefonieren noch Anrufe entgegen nehmen!

Falls sich mal größere Probleme ergeben sollten,
die man nicht selber lösen kann, steht innerhalb von höchstens 24 Stunden ein Unitymedia- Techniker vor der Haustür.

Es gibt keine Zwangstrennung der Internet-Verbindung nach 24 Stunden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 51 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Kurri (HH Steiner) 21.04.2012 um 13:28 Uhr
Sehr kompetenter und sachkundiger Bericht, alle Achtung !!! Danke dafür!
Kommentar von Netsurfer (Netsurfer 1965) 21.04.2012 um 21:18 Uhr
@PlanB gibt es irgendwas etwas was Dich nicht stört ? Du musst da ja nicht anrufen und wenn,werden die Kosten erstattet,sollte der Fehler bei UM liegen.Also keine hohen Kosten !
Kommentar von Jason (Jason) 23.04.2012 um 18:27 Uhr
@Rentner: Wer sagt, dass sich hinter Lisa Krüger ein Mädel verbirgt? Mehrere Nicknames? Du warst auch mit Spatz unterwegs und hast Dich bei Kommentaren selbst gelobt. Deine weiteren Nicknames derzeit?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken