Anzeige

von , über "3play (10000/1024)" von Unitymedia , am um 20:11 Uhr

Was ist Service?

Service bei Unitymedia? GIBT ES NICHT! Unitymedia hat unsere Kündigung aus fadenscheinigen Gründen so lange herausgezogen, so daß wir noch ein weiteres Jahr bei denen bleiben mußten! Wir sind von dort weggegangen, weil wir eine Woche lang ohne Telefon, Internet und TV waren. Der Grund für die Störung war letzten Endes harmlos und lag eindeutig bei Unitymedia. Eine richtige Entschuldigung haben wir nicht bekommen.
Störungen bei Unitymedia gab es häufiger so daß Unitymedia als nicht zuverlässig gilt.
Unitymedia hat zudem noch eine 01805- Nummer, bei der man zu lange warten muß.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
53 von 66 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 9 Kommentare abgegeben

Kommentar von Netsurfer (Netsurfer 1965) 27.01.2011 um 20:26 Uhr
Unitymedia hat eine kostenlose Kunden Hotline 0800/700 11 77.
Kommentar von Putzig 27.01.2011 um 22:31 Uhr
Die kostenlose Hotline Nr.steht übrigens auf jeder Rechnung!Kündigung:Wenn du fristgerecht schriftlich gekündigt hast,was gibt es da noch herauszuziehen?
Kommentar von Kunde 28.01.2011 um 12:09 Uhr
Die kostenfreie Telefonnummer gab es erst nach dem Ärger. Dennoch ist Unitymedia nicht akzeptabel in Leistung, Qualität und Verfügbarkeit. Unitymedia ist nicht seriös, was Kündigungen angeht!
Kommentar von Kunde 29.01.2011 um 00:20 Uhr
Ich lese dauernd die gleichen Kommentateure, die Unitymedia verteidigen. Das riecht für mich nach Manipulation!
Kommentar von Kunde 29.01.2011 um 14:14 Uhr
Die kostenfreie Nummer funktioniert außerdem nur innerhalb Unitymedia. Bei Störungen muß man die 01805 Nummer teuer vom Handy anrufen. DAS IST KEIN SERVICE!
Kommentar von Kundee 30.01.2011 um 17:37 Uhr
Klares NEIN! Ich habe den richtigen Weg gewählt und über die Telekom gekündigt. Unitymedia hat die Kündigung unberechtigterweise herausgezögert, so daß ein Pünktlicher Wechsel nicht möglich war.
Kommentar von Kundee 31.01.2011 um 10:35 Uhr
Wenn es Störungen bei UM gibt, dann funktioniert auch logischerweise kein Festnetz. Das müsste man eigentlich verstehen können. Dann muß man vom HANDY ANRUFEN: SAUTEUER!
Kommentar von Tim Altgeld 31.01.2011 um 21:43 Uhr
0800 Nummern sind auch vom Handynetz aus kostenlos. Und über die telekom zu kündigen ist nicht der richtige weg. Man weis nicht wie lange es von seiten der Telekom aus dauert.
Kommentar von Kundee 31.01.2011 um 22:27 Uhr
Selbstverständlich ist es der einzige richtige Weg, um die Rufnummer zu behalten. Die 0800NR ist NUR über UM erreichbar. Mieser Service.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken