Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 11:37 Uhr

5 Jahre Versatel Erfahrungen

Vor mehr als 5 Jahren habe ich meinen Anschluß zu Versatel gewechselt. Die 2000er, später 6000er Leitung erfüllt jedoch nicht das was Sie verspricht. Meistens erreicht die Leitung nur 50-60% der Geschwindigkeit beim Download. Upload sieht meistens besser aus oder erfüllt seine Angaben. Der Umzugsservice von VT verlief gut - alle Termine wurden gehalten. Im April 2011 kann ich von zwei Total-ausfällen berichten (>8Std). Beim Anruf eines Servicetechnikers bei der VT zur Störungsbeseitung wird man mit einem Agenten verbunden welcher einen Vertriebsmann + Techniker + Berater spielt. Im groben: wird der fehler auf der Seite des Kundens gesucht. Fragen zu den Geräten / Leitungslängen / Software / Einstellungen etc. werden hinterfragt und das Gespräch hinaus gezögert. Hinweise von mir zum abbruch des Pings zu den eigenen DNSserver werden wohl als Ursache ausgeschlossen. Das Problem hat sich selbst behoben > plötzlich nach 30min Ping /t war die Verbindung wieder da - ohne dass der Agent (laut seiner Aussage) irgend etwas gemacht hätte. Das Gespräch dauerte 30min > knapp 5Euro. Zwei Wochen später > keine Verbindung möglich > die Hotline berichtet von Störungen in meinem Einzugsgebiet, na wenigstets werde ich diesmal nicht zu einen "Agenten" durchgestellt. Für den April würde ich am liebsten das Geld zurück fördern ! Am rande: wenn alle Versatelkunden schön die Hotline anrufen und jeder 5Euro extra Bonus an das Unternehmen Leistet...... Meine Lösung > Kündigung.
Wird es bei dem nächsten Anbieter besser..... ???
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken